Golf 2 "Fire and Ice"

  • #21

    Inwieweit?


    Zumindest ist mir beim genaueren ansehen klar geworden, das der Aufwand zum austauschen von Karosserieblechteilen wohl aufwendiger ist als beim Kadett.

    Dafür hat der Golf wieder den Vorteil, keinen doppelwandigen Boden im Bereich des Fußraumes vorne zu besitzen, sofern ich das richtig gesehen habe.


    Was mich aber am meisten beim zerlegen genervt hat, ist der Kabelbaum, das hat Volkswagen leider nicht gut konstruiert, da lob ich den Kadett, alles viel kompakter und gebündelter.


    Nun ja, nachdem er jetzt wirklich zu 99% leer ist, hat sich doch glatt ein interessent für die Karosserie gemeldet, soll zwischen Montag und Mittwoch abgeholt werden.

    Ich hatte zu meinem Kumpel aus Spaß gesagt, stell ihn doch mal rein, nach zwei Stunden kam schon das "will gerne haben".

    89er Kadett-E 2.0-16V GSI

    91er Calibra 2.0-16V

    93er Vectra-A 2.0 Automatik

    05er Astra-H 2.0 Turbo Caravan

  • #23

    Man konnte so ziemlich alles gebrauchen, deswegen ist es ja auch nur noch eine Rohkarosserie.




    Wenn ich heute einen Opel schlachte, aber hola, da wird inzwischen auch alles aufgehoben.


    Nebenbei, der Golf-Kollege hat noch drei Klimaanlagen liegen :whistling: .


    Was brauchst du denn oder schreib mir ne PN, dann stell ich dir den Kontakt her.

    89er Kadett-E 2.0-16V GSI

    91er Calibra 2.0-16V

    93er Vectra-A 2.0 Automatik

    05er Astra-H 2.0 Turbo Caravan

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!