Chris67 Anfänger

  • Männlich
  • aus HB
  • Mitglied seit 22. Februar 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
23
Karteneintrag
nein
Erhaltene Reaktionen
2
Punkte
152
Profil-Aufrufe
99
  • Hallo.

    Für den Zigarettenanzünder gab es früher einen Nachrüstsatz.

    Da war ein Kabelsatz für den Anzünder und Ascher leuchte dabei.

    Die Kabel müssten für die Nebelscheinwerfer drin sein.

    Da sind rechts und links zwei schwarze Kabel vorne drin, da müssen die Scheinwerfer angeschlossen werden das ist die Plusleitung . Es kann sein das du auch Massekabel verlegen musst.

    Vom Nebelscheinwerfer zur Karosserie aber so kurz wie möglich.

    Dann brauchst du ein 4 poliges Relais es wird hinter dem Sicherungskasten draufgesteckt.

    Da liegen auch die Kabel für die Sicherung die werden in den Sicherungskasten eingegipst.

    Du brauchst eine 15 Ampere Sicherung.

    Die Kabel für den Schalter liegen auch schon drin hinter der Schulterplatte die musst du auf dem Schalter mit grünen Lämpchen aufstecken, dann geht alles.

    Gruß

    Guido

    • https://oldtimer-thimm.de/prod…nder-original-gm-opel-neu


      So sieht der richtige Einbausatz aus

      Leider ist er ausverkauft.


      Gruß

    • Danke für die Info, die beiden Schalter und das Relais habe ich schon, die Verdrahtung habe ich mir auch schon aufgezeichnet (aus dem Schaltplan), was mir aber Kopfzerbrechen macht, wie kriege ich die Kabel alle am Sicherungskasten angeschlossen, ist verdammten eng da unten....

    • Hallo.

      Du musst den Sicherungskasten aushängen unten in der Mitte ist ein Halte-Clip.

      Den musst du innen hochdrücken dann kann man ihn aushängen und nach unten drücken. Und du hast alle von der Rückseite vor dir und kannst gut arbeiten.


      Gruß

      Guido

    • Ja, das habe ich schon gesehen, aber das ich da gut ankomme bezweifel ich, habe ziemlich große Hände....

      Um die Leitungen anzuzapfen, benutzt man Stromdiebe ?