Beiträge von esp262

    So eine Gedanken hatte ich damals beim Ascona gehabt

    Hatte auf die schnelle nichts gekriegt und musste mit Blech machen


    Außer 8 senkschrauben mit senkscheiben sah Original aus


    Aber so wie du es sagst machen viele,

    ich schneide erst, und Kumpel schlachtet gerad Kadett

    Evtl kann ich da was kriegen

    Hab eine neue zwar da, aber ich bring nicht übers Herz das zu zerschneiden 😂


    Ölkühler Löten hat nivht so geklappt wie ich’s gern hätte 😂

    Hab dann geschweißt, demnächst mal abdrücken ob das auch dicht ist


    Kühle hat viel Wärme abgeleitet, hab’s nicht mit meinem kleinen Brenner auf die Temperatur gekriegt, damit sich das löt schmelzt


    Ansonsten als das schweissgerät schon lief, laschen für Lüfterbefestigung an den Wasserkühler geschweißt und Lüfter angebracht


    Gestrige Nachtschicht

    War nicht so toll, hab versucht aus scheisse Bonbons zu bauen, hat nicht geklappt, also hab ich dann doch 17€ ausgegeben für einen 50mm Aluminium schweissbogen


    Llk ausgang nochmal geändert


    Kühler Ausgang verlängert und Winkel geändert


    Und domstrebe passt nicht 🤬

    Hängt am bremsflüssigkeit pot


    Meenzer,das ist leichter gesagt als getan lach!wohne hier in der eifel und wenn man was spass haben will müssen kleinigkeiten gemacht werden.ausser felgen und fw bleibt er ja so.die orig teile werden natürlich behalten.

    Felgen und schönes Fahrwerk

    Da spricht echt nichts gegen


    Ist ja auch schnell Zurück gerüstet

    Bei mir war die Schweißnaht rechts deutlich dicker als links


    Die hab ich etwas geschliffen

    Dass passte dann gut


    Und um noch etwas mehr mehr Platz zu kriegen, wenn die Achse nochmal runter kommt, schleif ich kleine Phase an dieses Flachstahl

    Dann ist operiert

    Also ich hab zufällig beim User „Dennis c20let“, der den Wagen damals gekauft hat, Teile abgeholt und den Wagen live gesehen.


    Er wurde vom Vorbesitzer für Art Stockcarrennen genutzt und über Wald und Wiese gejagt. Er wollte die komplette Konstruktion vom Dach auf eine andere Karosserie setzen und hat den Wagen bereits zerflext. Und dann verließ ihn der Mut oder er hatte keine Zeit und er hat die Teile verkauft (Dach, Tür). Die Motorhaube stand noch bei Ihm und die kommt irgendwann auf meinen Turbo..die habe ich ein halbes Jahr danach gekauft..


    Ich habe den Wagen auch ewig bewundert..

    Wenn es soweit ist

    Bombardier uns mit Fotos 👍

    Schau für den Umbau einfach nach ner Achse vom Astra F mit Motorisierung 115 PS aufwärts. Der Achskörper passt 1:1 und Bremsleitungen sowie die Handbremsbetätigung ist auch identisch zur Kadett Scheibenbremsanlage an der HA. Astra GSIs werden noch immer wieder geschlachtet.

    Kadett-HA auf Scheibe funktioniert nicht in jedem Fall, weil die z.T. noch verschweißte Achszapfen hinten haben und dem Achskörper auch das Loch für die Astra-Radlagermodule fehlt.

    Lagerstelle beim astra größer


    Könnt beim Kadett Probleme geben mit so dickem Blech was da eingeschweißt ist


    Links war bei mir alles gut, rechts musste ich bearbeiten


    Iloxx verschick ich oft wenn’s reifen oder was größeres isr


    Bis jetzt alles angekommen

    hatte aber bis jetzt 2 mal das Problem, dass die das Paket von zu Hause nivht abgeholt haben


    Hab dann einfach mit dem Schein im Dpd Shop abgegeben



    Ventildeckel ist gepulvert