Beiträge von Kadet E CC Automatik 1987

    Hey,


    kurios: habe ltzetens dann doch schweren Herzens meinen schönen alten Opel verkauft, wie einige noch wissen hatte er von mir neue Stoßdämpfer bekommen, neues Steuergerät, neuen gebrauchten Zündverteiler, neue GM Zündkabel, abdichten der Bezinzufuhr und und und....


    Jetzt hat aber der Kollege fast zeitgleich den Zuschlag für noch einen Oldtimer bekommen und bietet meinen Kadett E CC wieder zum Verkauf an...


    Wer also Interesse hat, der Preis liegt in etwa bei 1500.- Euro und ist verhandelbar !



    Nun zu ein paar weiteren Infos:


    H-kennzeichen ohne Mängel zugeteilt bekommen


    Fahrzeug ist unverbastelt und Original Zustand, Radio, Uhr, Scheibenwischer hinten, Beifahrerseitiger Rückspiegel, alles vom ersten Tag an vorhanden


    war nie tiefergelegt, 2 Vorbesitzer alles ältere Jahregänge


    DEKRA Abnahme als Fahrzeug zur Pflege des Kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes in allen Punkten bestanden und erfüllt


    191.- Euro steuern im Jahr


    ADAC Versicherung mit Teilkasko lag bei 74.- Euro, Fahrer ab 25 Jahre alt, 6000 Kilometer im Jahr, Alltagsfahrzeug mus vorhanden sein, Garage


    wenn ihr einen Oldtimer zulassen wollt, verlangt die Versicherung in der Regel den Nachweis über ein vorhandenes Alltagsfahrzeug


    meinen W124 habe ich über die Gothaer versichert, da ist es etwas teurer, dafür keine Altersbeschränkung der Fahrer, ebenso keine Kilometerbeschränkung


    kostet dann mit Vollkasko allerdings auch 350.- im Jahr Versicherung



    Für Fragen zum Thema Oldtimer , Versicherung , und bei Kaufinteresse bitte melden


    Liebe Grüße

    Hotte

    habe ihn noch, er ist so weit in einem wirklich guten Zustand


    da mein Fuhrpark allgemein etwas groß ist, würde ich ihn in gute Hände auch abgeben


    nur verschenken will ich den nicht, die Mindestpreisvorstellung liegt bei 1500.- Euronen


    angeboten wird er aktuell bei ebay-Kleinanzeigen, aber die Interessenten wollen oft vor dem ersten Besichtigungstermin schon auf 1000.- oder 1200.- runterhandeln, das ist fast schon nerviger als wie die "was ist der letzte Preis"-Anfragen oder "ich gebe 500.-" , weil bei letzteren kennt man ja das Klientel und weiß, das da für den Export gesucht wird...


    Somit habe ich den jetzt auf 1700.- hoch gesetzt, dann können die immer unbedingt runterhandelnwollenden Zeitgenossen mit ihren 1400.- anfragen und ich sage: der Preis steht im Angebot, Fehler und unerkannte Mängel sind inbegriffen...


    glaube mir , Frisco, es nervt wirklich, wie da gefeilscht wird , ohne das Fahrzeug je gesehen zu haben...


    ein KFZ-Meister, der bei Opel gelernt hatte, als der Kadett 1987 auf den Markt kam, hat ihn sich angesehen und war von der wie neu funktionierenden Technik begeistert.... gestört hatte ihn nur, dass es kein Schalter ist und ein paar kleinere Minidruckstellen vorne auf der Haube... den Preis fand er so weit in Ordnung, gerade auch bei dem guten Zustand des Kadetten..


    es sind da ja auch noch die 13 und bei Symphatie sogar die 14 Zoll Intra Felgen bei


    und die Historie ist hier im Forum bekannt


    so weit es bekannt ist ist er ja unfallfrei, sind keine Schäden erkennbar


    unverbastelt


    Schweller unten hinten links wurde anscheinend mal geschweißt


    Stoßdämpfer von Sachs neu


    Verteiler gebraucht neu


    Steuergerät neu ( war ja wie bekannt die Ursache für unrunden Lauf )


    Kerzen und Zündkabel Original Opel neu


    Soffitte neu


    Opel-Radio mit Rundum-Sound


    Uhr


    Scheibenwischer hinten


    Meine Freundin meint, verschenken soll ich den nicht...fahren wir doch lieber im Sommer wieder mal schön aus mit ...


    Recht hat sie

    trau es mich gar nicht zu sagen, aber letztendlich ist dann jetzt doch eine neue sifia rein gekommen.....


    aber : die Unterhaltung hier im Forum mit der richtigen Mischung aus fachmännischer Geduld und gut gesalzenem Humor: DAS IST ES, WOFÜR ES SICH LOHNT zu LEBEN <3;)

    High, bin gerade in der Garage gewesen, da hab ich doch glatt meinen eigenen Kadett gesehen....sonst ist mir hier lange keiner mehr unter die Augen gekommen....außer:


    in Stadthagen steht ein weißer Kadett E Kombi, den sehe ich da seit ca. einem Jahr


    und vor einem halben Jahr stand sogar noch ein 4 Türer E LS zum verkauf, der ist aber jetzt weg...


    Hier in der Gegend um Minden und Schaumburg herum sind die Kadetten echt kaum zu finden, deswegen muss ich immer mal wieder in die Garage gehen, um mich zu vergewissern, dass es die überhaupt noch gibt....


    :):S8)

    Jo, also, meinen Kadetten mit 75 PS habe ich über den ADAC versichert, dazu musste ein Wertgutachten von Classic Data her, note 2, Alltagsfahrzeug notwendig, 10 000 KM im Jahr und als Wehrmutstropfen nur Fahrer ab 25 Jahre alt... ca 75.- Euro Jahr ohne Kasko


    Demgegenüber den W124 250 D bei der Gothaer, Fahrer Alter egal, unbegrenzte Kilometer, Alltagsfahrzeug muss bei der Gothaer versichert sein... ca. 350.- im Jahr mit Vollkasko... Garagenstellplatz


    Weiterer W124 über ADAC ca 75.- Euro ohne Kasko


    Alle Angaben ohne Gewähr


    Prima finde ich, dass bei der Gothaer keine Altersbeschränkung greift, da konnte meine Tochter schon einige Kurzurlaube mit dem Benz machen:)

    Da bin ich auch gespannt....