Läuft der C20LET auch ohne Turbo?

  • #1

    Hey,


    mal eine theoretische Frage, weil das Thema letztens aufkam:
    Würde der C20LET auch laufen, wenn man den Turbo abbauen würde?
    Und wie könnte man das umsetzen bezüglich der Druck und Unterdruckanschlüsse und dem LMM?
    Dass er dann wenig Leistung hätte ist schonmal klar ;)

  • #4

    Naja so einfach man baut dies und das dran und dann läuft es ist es auch wieder nicht ... Steuergerät wird mit den Werten nicht klar kommen


    Und ja wenn der turbo platt ist fährt er dennoch weiter . So wie balko schon sagt . Der Motor geht dann auch in den notlauf über ..
    Ich frage mich jedoch was diese Überlegung soll ?!


    Entweder will ich nen Xe oder let oder ich kauf mir beides ^^

  • #5

    Erstmal danke für die Antworten.


    Dass er sich mit defektem Turbo auch noch fortbewegen würde, hatte ich mir auch schon gedacht. Hab mich halt gefragt, wie man es genau umsetzen würde, wenn man den LET kurzzeitig sozusagen auf XE umbauen wollen würde bzw. ob das überhaupt geht oder er dann läuft wie ein Sack Nüsse. Aber scheint ja machbar zu sein. Wüsste jetzt auch nicht, wo die Umsetzung großes Kopfzerbrechen bereiten sollte.


    War nie zum wirklich rumfahren gedacht, wurde einfach Thema beim schrauben nebenbei. Und wo holt man sich Informationen am besten? Hier natürlich ;)


    Jau Krissixe20, XE und LET sind vorhanden ;)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!