Kühlwasserschläuche für 1,2S OHV gesucht

  • #1

    Moin,

    könnt Ihr mir vielleicht helfen?

    Die beiden Kühlwasserschläuche die zum Heizungswärmetauscher führen, müssten mal ausgetauscht werden. Der eine beginnt an der WaPu, der andere am Zyl.kopf. Beide haben Innendurchmesser 15mm und haben am vorderen Bereich einen 90° Winkel. Beide Schläuche gibt es seit langer Zeit nicht mehr neu zu kaufen und ich möchte mal in die Runde fragen, ob Ihr einen Tipp habt. Passt vielleicht zufällig der Schlauch eines anderen (aktuelleren) Fahrzeugs?

    Ich weiß, dass ich mir so einen Schlauch mit Winkelstücken und Meterware auch selbst zusammenfummeln kann, aber das möchte ich möglichst vermeiden.

    Ach ja: Ich suche auch den Schlauch zwischen Kühler (unten) und Ausgleichsbehälter.

    Danke und Grüße,

    Wilhelm

  • #2

    Hallo Wilhelm


    schön dass Du Dich mal wieder meldest. Du hast noch vergessen uns mitzuteilen, warum Dein Kadett damals oft herumzickte. Ist zwar schon fünf Jahre her, aber inzwischen hast Du das Problem lösen können?

  • #3

    Hi und danke der Nachfrage!

    Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht, woran es damals lag,. Ich baute damals einen NOS-Vergaser und einen NOS-Verteiler ein, aber er zickte zunächst trotzdem noch rum und plötzlich hörte es auf. Seitdem läuft der Wagen super.

    Nach 39 Jahren und ca. 460.000km (seit km 280.000 ist der 2. Motor drin) macht das Auto aber extrem viel Arbeit. Der Kadett ist unrestauriert und ständig fällt irgendwas an. Es gibt noch keinen Winkel am Auto, an dem ich noch nicht zugange war. Naja, bis auf Motor und Getriebe. Meine Schrauberhalle habe ich eigentlich für die Resto meines C-Rekord Caravans gemietet, aber ich komme gar nicht dazu, weil der Alltags-Kadett sehr viel Zuwendung braucht.

  • #4

    Die Kiste ist aber quasi immer noch in erster Hand und auf meine Eltern zugelassen, die ihn im März 1982 als Neuwagen kauften. Ich war damals 9 Jahre alt und ich hänge an dem Wagen. Also kommt wegschmeißen für mich nicht in Frage :-)

  • #5

    Es hätte ja sein können, dass ein Forums-Kollege Alternativ-Schläuche aus anderen Fahrzeugen/Marken kennt, die man nur kürzen muss, damit es passt. Ich habe mir jetzt 3 Meter Conti-Schlauch gekauft und suche im Netz geeignete Winkelstücke. Schlauchschellen von Norma muss ich auch noch kaufen. Ganz schön teuer, die Dinger...

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!