Malle´s Rennwagen

  • #1

    Ja was soll ich sagen ich hab seit knapp 4 wochen nen neuen E Kadett


    Kadett LS, C16NZ Automatik .
    Austattung : Keine , nicht mal ein Scheibedach .


    Erstmal gekauft und mitgenommen , aber was damit machen ?


    Der Zustand ist erschreckend gut! Klar Schweller und Radläufe sind unter Rost aber noch nichts durch. Also einmal Schweller Radläufe neu. Technisch ist das ding durch mit der Geschichte . Aber das ist nur nebensache.


    So ich werde daraus wohl einen kleinen Rennwagen bauen. Für Slalom und Fahrten auf meiner geliebten Nordschleife <3 . Er soll so lackiert werden wie die DTM Kadetten aus den 80er. Motor bleibt erstmal C16NZ , aber mit schaltung. Später soll dann ein XE oder gar LET rein . Käfig bekommt er und dann wars das auch schon. :D


    Thorsten , ich muss demnächst mal zu dir kommen, durch den Gruppe A Katalog blättern. ;)


    Und nun Bilders. :thumbsup:




    (Fast) alls musste raus :evil: Sogar der Hifi Kabelbaum musste dran glauben, jedes Gramm zählt :D



    Das ist das Ziel , Ungefähr :rolleyes:


    So die Tage gehts weiter, mit Dämmmatten Kratzen ^^ .


    MFG MALLE

    - 2008er Corsa D GSi - Z16LEL
    - 1988er Kadett E GSi 16V - C20XE
    - 1990er Kadett E GSi 16V DTM Replika - C20XE (Aufbau)

  • #4

    Nabend,


    ein bischen habe ich schon weiter geamcht. Und da ich weiss das viele süchtig nach Bildern sind hier ein paar davon. :thumbsup:


    Wie hier zu sehen habe ich alle Betummatten raus gerkrazt. Alles gewicht :)



    Dann gings dem Rost an den Kragen . Alles schön mit Rostlöser erstmal eingestrichen, wenn das so gut ist wies riecht :thumbup:




    Ich werde wohl die Tage anfangen die Karrosse nach dem Katalog nachzuschweissen. "Die Karrosserie überall dort nachschweissen wo die Bleche punktgeschweisst sind" :S


    Danke an Thorsten (D-ZUG.TP) nochmal für den Gruppe A Katalog. :)


    Beim Käfig überlege ich auch schon , entweder wird es ein Sassa oder ein Pleie Käfig. Der kommt aber erst wenn die Karrosse geschweisst wurde.


    MFG MALLE

    - 2008er Corsa D GSi - Z16LEL
    - 1988er Kadett E GSi 16V - C20XE
    - 1990er Kadett E GSi 16V DTM Replika - C20XE (Aufbau)

  • #5

    Hi.


    Cooles Projekt bin sehr gespannt :)


    Wirst damit auf dem Ring unterwegs sein?, da wird man sich dann öfter sehen.:)


    Also ich habe mir eine Sassa Zelle eingeschweißt kann nur sagen mega passgenau und gut zu verbauen:) obwohl die Arbeit sehr mühselig ist!
    Und der Bock ist Steif wie sau. Fährt sich mega gut...

    Die Zeit von April bis Oktober dürfte nie enden :D

  • #6

    Hej GSi ,


    wollte damit auch mal über die Nordschleife Bügeln , leider von hier 550 Km weit weg. Daher nicht oft . ;(


    Ich werde wohl auch die Sassa Zelle nehmen ;)


    MFG MALLE

    - 2008er Corsa D GSi - Z16LEL
    - 1988er Kadett E GSi 16V - C20XE
    - 1990er Kadett E GSi 16V DTM Replika - C20XE (Aufbau)

  • #7

    Nabend Leute,


    Ich habe endlich Urlaub ! :thumbsup: Also schnell beim Rennwagen bei.



    Vorn leichter, hinten schwerer machen !



    Der 1,6er Automat musste raus !



    Wie man sieht wurde schon für die 16V Front vorgearbeitet :)


    So die Tage gehts weiter mit Bilder :) Warte gerade auf die Blechteile wie schweller usw.


    MFG MALLE

    - 2008er Corsa D GSi - Z16LEL
    - 1988er Kadett E GSi 16V - C20XE
    - 1990er Kadett E GSi 16V DTM Replika - C20XE (Aufbau)

  • #10

    Kein Problem , ich achte auf dich :D


    Tja Leute es ging schon weiter , die Bleche kahmen heute schon :)



    16V Front , Kühlertraverse ist noch in arbeit . Diese wird nachgefertigt.



    Nach dem Gruppe A Katalog nachschweissen , das wird noch bissel dauern ^^



    Und Rostlöcher stopfen :thumbsup:


    Morgen gehts weiter, denke mal das ich mit der einen Seite anfange , Schweller und Radläufe. 8)


    MFG MALLE

    - 2008er Corsa D GSi - Z16LEL
    - 1988er Kadett E GSi 16V - C20XE
    - 1990er Kadett E GSi 16V DTM Replika - C20XE (Aufbau)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!