GSI 16V Radioantenne

  • #1

    Hallo!


    Habe mir einen weiteren GSI 16V gekauft,das komische an dem ist ,dass sich die Radioantenne am Kotflügel rechts befindet!

    Meine anderen Kadett's haben die am Dach!

    Weiß jemand von euch ob es da Unterschiede gab?

  • #2

    Moin Thomas,



    werkseitig gab es ja auch nur Stabantennen mechanisch / elektrisch für die Kotflügel.


    Alles andere wie Dach- und Scheibenantennen sind optional über die Händler im Ersatzteil- und Zubehörkatalog bestellbar gewesen für den Kunden und wurden dann in den Werkstätten montiert vor Auslieferung.

    Ich habe auch noch nie in meiner Zeit bei Opel einen Neuwagen oder einen Prospekt gesehen vom Kadett-E, wo eine Dachantenne zu sehen war (außer beim Rallye 4x4 und Gruppe A, die hatten mittig eine auf dem Dach, aber für Funk).


    Mein Kadett hatte eine elektrische Antenne als Werkseinbau auch im rechten Kotflügel.

    89er Kadett-E 2.0 16V GSI

    92er Vectra-A 2.0 16V 4x4

    93er Vectra-A 2.0 Automatik

    05er Astra-H 2.0 Turbo Caravan

  • #5

    Sicher?

    Deiner Aussage nach, musste bei einer nachträglichen Montage einer Dachantenne ja auch das Loch im Kotflügel entfernt worden sein?

    Dr Schwôb, der wird mit vierzga gscheit, die andre net en Ewigkeit!

  • #6

    Laut kadett-info.de steht der Code U71 des Adrema Schildes für die Dachantenne.

    U73 - Manuelle Stabantenne

    U75 - elektrische Stabantenne

    Vielleicht kann das ja etwas weiter helfen.


    Der GSi 16V meines Vaters hat ebenfalls die Antenne auf dem Kotflügel, allerdings manuell


    Wird also drauf ankommen wie der Wagen damals bestellt worden ist, schätze ich

    der Opel Kadett - kurz gesagt O.K


    Mein ganzer Stolz:

    '90er Kadett E 1.4i Life 5-Türer EZ mit DDR-Stempel, '85er Suzuki GSX400S, '04er Yamaha FZS 1000 Fazer

    Vatterns Spielzeuge:

    '91er Kadett E 1.6i Cabrio, '90er Kadett E GSi 16V, '92er Yamaha XJ900F

  • #7

    Na ja, da gab es ja diese schönen Chromstopfen mit Dichtung zum verschrauben, die so ein Loch abgedeckt hätten.


    Aber ich habe noch nie einen Kadett mit Dachantenne gesehen und auch keinen einzigen Prospekt, wo dieses Ausstattungsdetail ersichtlich ist, was aber nicht heißt, das es das nicht gibt, nur kenne ich es nicht.

    89er Kadett-E 2.0 16V GSI

    92er Vectra-A 2.0 16V 4x4

    93er Vectra-A 2.0 Automatik

    05er Astra-H 2.0 Turbo Caravan

  • #8

    Genau so ist es. Ich kenne die Kadett noch als Neuwagen und habe damals meine Lehre beim FOH gemacht. Wir haben die nachträglich montiert. Ich kann nur nicht mehr genau sagen ob es die als Nachrüstkit direkt von Opel gab oder normales Zubehör war.

  • #10

    Beim Kadett Champion könnte es die 16V Antenne ab Werk gegeben haben. Zumindest spricht die Preisliste von einer "schwarzen Stabantenne" beim Champion, während bei anderen Modellen mit serienmässigen Radio (Frisco, Beauty) die Antenne gar nicht erst benannt wird.


    Allerdings gibt die Bildersuche bei Google das aber auch nicht her. Hier sieht man eigentlich auch nur die Champion mit den normalen Antennen...

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!