Beiträge von Frank

    Schau mal ob das Tankentlüftungsventil richtig herum angeschlossen ist.

    Hatte letztens bei einer Fehlersuche mit erhöhtem Leerlauf am C20XE gelesen, dass der falsche Anschluss des Ventils ein Grund für erhöhten Leerlauf sein kann.

    Kläre du mal mit deinem Prüfer die Eintragung der Auspuffanlage ab, bevor du weiterbaust. Seit Anfang diesen Jahres gibt es neue Bestimmungen zur Eintragung von Auspuffanlagen und daher sind selbstgebaute Anlagen nicht mehr eintragungsfähig. Bei Selbstbauanlagen dürfen nur noch vorgefertigte Dämpfer mit EWG-Zulassung verwendet werden.

    Das mit dem Drosselklappenschalter an der Position ist richtig. Die Einstellung des Schalters könnte auch ein Problem sein, richtig.


    Die sonstigen Anschlüsse sehen gut aus.

    Aber was meinst du mit Heißstartventil? Das Tankentlüftungsventil?

    Wie hast du den Unterdruck angeschlossen? An alle 4 Klappen?

    Als ich das damals bei mir so angeschlossen hatte, hatte ich ein ähnliches Problem. Hatte dann zum Schluss nur noch den ersten Anschluss rechts am Unterdruck und die restlichten 3 Klappen dichtgemacht.


    Fährst du auch noch den LMM und LLR?

    Das Ganz hätte "einfacher" werden können, wenn ich auf 16V Front umgebaut hätte. Dann hätte ich einen 16V Luftfilterkasten nehmen können und hätte auch meinen Wunsch nach einem Alukühler erfüllt bekommen. Aber ich wollte an der Karosse nicht rumschneiden und daher bin ich mit dieser Lösung mehr als zufrieden. Einfach kann ja jeder. Außerdem war es mir immer wichtig, dass es mal so aussehen könnte, als wäre alles von Werk aus so. Es gibt schon jede Menge Leute, die nicht mal bemerkt haben, dass gar kein Leerlaufregler mehr verbaut ist. Der fehlt bei der erreichten Optik auch gar nicht.