Beiträge von rainman

    164PS klingt gut. :thumbup: Was sagt dein Popometer, durchgehend Leistung oder ehr nur obenrum.


    Druckspeicher vom Sprit eventuell defekt.


    Ach und da hätt ich noch eine abschliessende Frage.


    Welchen Durchmesser hat deine Abgasanlage. :D

    Ich kenn den vom Asciboard.


    Aber zurück zum E.


    Du schriebst der hat 103 KW/ca. 140PS. Ist das nicht a bissl mager bei Kopfbearbeitung, Fächer und einer Nockenwelle. Soll doch beim Seh angeblich schon rauskommen wenn da nur 45'er doppelvergaser dran sind. Sogar noch 5-7 PS höher.

    Wenn die Federn neu sind wie meine würd ichs nicht machen. Ich musste kräftig drücken um das Domlager unter die ersten Gewindegänge zu bekommen. Wenn das bei dir beim Zusammenbau auch so war dann bau das Bein lieber aus.

    Ich hab deswegen extra geschrieben das dass draussen bleiben soll. Ich hatte es zuerst auch dringelassen und war ebenfalls Enttäuscht. Wenn deine Domlager gut sind dreht sich der Teller, und wackeln kann die Feder im Teller regulär auch nicht da noch ausreichend Vorspannung ist.

    Glückwunsch, und schön Berichten.


    Das Bild sagt das er Äusserlich eine gute Substanz hat. Dann hoffe ich für dich das es an dem so ist.


    Und Erzähl mal was du damit vorhast.

    Ich musste mich ja entscheiden welchen ich behalte, ich bin Finanziell nicht so aufgestellt das ich hätte beide behalten können. Also hab ich 14 Tage lang intensiv darüber Nachgedacht was ich mache. Aber beide behalten und wegstellen für ein paar jahre zum Sparen wäre ja nicht Zielführend wenn man das Hobby auch nutzen will. Sprich fahren. Somit wurde der Golf dann Verkauft um das Hobbygeld zielführend einzusetzen. Dieser Ascona ist in meinem Leben ja der dritte und er hatte mit 51% halt die Nase vorn gehabt und durfte somit bleiben. Das war auch die richtige Entscheidung. Der Einser ging an einen guten Kumpel und sollte der Verkauft werden bin ich natürlich Ansprechpartner Nr.1. So ist der Deal.


    Edith sagt;
    Den 2F find ich auch richtig Geil, der musste mich Anfang des Jahres leider auch verlassen. Das war meine Daylibitch und hat mich in 5 Jahren nur 1mal im Stich gelassen wegen einem defekten Verteiler.
    Jetzt hab ich nen Blümchentwingo. :thumbup:
    Der fährt mit Cochones. :D :D :D

    Schade für dich Andreas, aber so ist das manchmal im Leben. Ich kenn dich nicht Persönlich aber ich Wünsch dir und deiner Familie bei all deinen Zukünftigen Aufgaben alles gute.