13nb - 2007 - 2017

  • #1

    Hallo Leute.


    habe meine 1300er Kadett-E-CC heute mal wieder entstaubt um ihn später vorzubereiten für den umbau auf den C20NE ^^


    Geschichte des wagen ist, das der Ex meiner Schwester das Auto von seinem Opa zum Geburtstag für 1€ gekauft hat. Dieser wollte ihn nicht so das ihn meine Schwester bekam. Da der wagen aber Pflege und Arbeit brauchte hab ich ihn dann für ein PC im gegen zu getauscht :D
    Na ja so bin ich zum meinem Schatz gekommen.


    Kadett-E-CC 1300er
    - 2 Vorbesitzer
    - 63535km gelaufen
    - Rentner Fahrzeug, geplegt
    - Bekam den mit zwei Rost löchern, diese wurden aber durch die 3 Jahre Standzeit ein wenig mehr.
    Bekam den wagen mit 16Jahren


    Geplant ist der Komplette umbau auf C20NE und im Innenraum auf Astra F oder Vectra A Armaturenbrett.



    Bilder vom aufräumen der Garage. Die Kisten davor werden noch weggebracht. Und fertig ist die Entrümpelungs Aktion von heute auch nicht.


    Bilder des Grauen. Wird durch eine Gruppe A von Lexmaul ersetzt.


    Bedenken für die Überführung, muss prüfen ob nur Flugrost oder Schwächung der Sicherheitsrelevanten teile.



    Motorraum.


    Der ist wirklich gut gepflegt bis aus drei kleine stellen.


    Bremskraftverstärker:


    Zünd-Verteiler:


    Batteriehalterung:


    Lenkgestänge:


    Doppelflutiger Abgaskrümmer. (steht bald zum verkauf)


    Innenraum:


    Hat Schimmel am Lenkrad angesetzt Bekommt man aber mit Sagrotahn weg.



    So hoffe nun auf Kritik und Vorschläge.
    Geschweißt wird der wagen noch bevor der umgebaut wird


    Neue Bilder weiter Unten

  • #4



    Das Cabrio wird in einzelteile verkauft. MAn braucht ja einbischen startgeld für solch ein umbau. Schenken tut einer mir so einen umbau mit teilen ja nicht.


    Der Caravan wird noch gefahren bis anfang September. Dann ist der auch fällig, und wird geschlachtet.

  • #6

    ne gute substanz von der karosse her haste ja! den batteriehalter würd ich rausschmeißen und ei batterie in kofferraum stellen! wenn du den motor wechslest bau dir gleich auch noch ne servo rein! is einfacher wenn der motor draußen ist! ansonsten noch viel spaß beim umbau/aufbau!

    Wie Man(n) sich bettet so liegt Man(n)


    Cabrio....was sonst?!

  • #7

    Zur servo muss ich sagen die wird noch einzugerhalten :D


    HAbe auch noch geplant die Irmscher Stoßstangen zu verbauen ich liebe die irgentwie :D


    Aber erstmal bleibt der orginal von ausen damit der tüv onkel ruhe gibt. Und das geld noch kanpp ist.


    Werde morgen sachen zur rostvertreibugn besorgen udn im laufe der woche mal anfangen den rost grozügig rauszuscheiden.



    --------------------------------------------------------------------------------------
    Stand 04.Oktober


    - Gruppe A Auspuffanlage ab Kat Gestrahlt ~Fertig




    - Gruppe A Auspuffanlage ab Kat Lackieren ~Freitag


    Vorbereitung für den Tüv sind am Laufen

  • #8

    So melde mich auch mal wieder zu Wort.


    Tüv fertig wird er erst gemacht wenn
    A) Der Wagen von mein Vater fertig ist (bremsen HA neu)
    B) Wenn unser Wohnwagen (Kirmes Größe) tüv hat und verkauft wurde.


    War heute wieder am Wagen und haben folgendes gemacht


    1.) Neue Rücklichter verbaut


    2.) Weiße Blinker Verbaut.


    3. Meine Kamei Kühlergrill Blende lackiert & montiert
    Grad frisch von der Arbeit mitgebracht ^^ ohne jegliche Pickel oder sonstigen Einschlüsse

    Montiert ;)


    Neues Lenkrad verbaut, weil aufm Caravan das nimmer raus ging musste ne neues her ;( Die Drei Speichen am Hup Knopf kommen noch in Wagen Farbe ;)



    Haben dann noch flugs ne Tacho Mit DZM eingebaut und auf Original Stand des Alten Tachos gestellt 63535km ! 8o. Den Tacho haben wir auch gleich ein Dimmer Spendiert.


    Bloß Der DZM funktioniert noch nicht wirklich, obwohl wir von der Zündspule das Grüne Kabel angezapft haben und auf Klemme Zwei des Tacho Stecker gelegt haben, naja und ne Längere Tachowelle wird nun benötigt *grmpf*



    Lade grad ne Video hoch den es ist noch was Intresantes am Wagen was ich euch nicht vorenthalten möchte ^^


    EDIT:

    Z_RkOi5gf-k


    Und




    Dabei wird es sich um Die Seiten Beklebung handeln die ich persönlich nicht abmachen werde, Zierleisten bin ich noch am Überlegen.

  • #9

    Fein fein fein :)


    Die Rückleuchten und die Blinker passen richtig gut zu der Fahrzeugfarbe.


    Hoffe Du veränderst nicht zu viel an dem Kadetten... so mit ein paar originalteilen noch aufwerten (wie z.B. das Lenkrad) find ich noch ganz ok, aber ich denke das sollte einer von den Kadetten sein, wo man nicht mehr so viel dran verändern sollte.
    Auch die in Fahrzeugfarbe lackierte Kühlergrill-Leiste passt gut :)


    Gruß Music.

  • #10

    Weiter gehsts.


    Innenraum:
    Kabelbaum hinterm Armaturenbrett freigeräumt so das doch noch paar Stecker hervorkamen ;)


    • Zigarettenanzünder
    • Uhr
    • Beleuchtung Handschuhfach + Kontakt Handschuhfach
    • zwei bisher nicht identifizierbare Stecker o.0 ?
    • Tacho Dimmer


    Dimmer aus:

    Dimmer an:


    Tachowelle habe ich auch neu verlegt passt nun wunderbar ;)
    Was noch überprüft werden muss is ob der DZM geht (erstmal Tanken) und die Zwei Anzeige (Tank Wassertemperatur) die bleiben bei Zündung an leider ohne ne Bewegung


    Motorraum:
    Hier hat nun endlich die Motorraum Lampe Einzug erhalten ^^
    Wurde auch gleich mit einer Blauen LED-Sofite ausgestattet


    Geht wie man sieht gut voran heute wird noch die Zentralverrieglung ausm Caravan geholt und eingebaut. Mal sehn ob dort Vorbereitungen für eFH und eASP



    Außerdem steht der Wagen nun wieder auf den Alten Caravan Felgen (Zafira Serien Bereifung) muss nur sehn das ich die eingetragen bekomme *hoff*

  • #11

    So weiter gehts :)


    Bremsanlage ist schon da Zimmerman 8V Anlage ^^
    Haubenmatte *muste sein*
    Neue Scheinwerfer Birnen XenonOpTik xD




    Sieht zwar krasser aus als es ist. So ist es normal nur heller und Weißer Xd Ich finde es GEIL ^^

  • #12

    Naja...


    bin net so der Fan von Xenon Optik... man sieht zwar alles ganz toll aber entgegenkommende Autos werden auch ziemlich davon geblendet. So geht es zumindest mir so, wenn mir so einer entgegen kommt. Deswegen würd ich auch aus Solidarität keine reinmachen :)


    Aber wenns dir gefällt... warum nicht. ABER WEHE DU KOMMST MIR ENTGEGEN! :D

    Kadett tot... Astra tot... Kadett v2.0 tot... Corsa tot... Omega weg... Astra v2.0 LEBT!!

    Einmal editiert, zuletzt von Campino1987 ()

  • #13

    Ich hätte eher Night Breakers verbaut die find ich etwas sinnvoller, aber du machst das schon, mal sehen wann wir ihn Live sehen dürfen.

  • #14

    campino du verwechselst da was.


    Es ist kein XenonNachrüst Kit sonder nur Hellere Lampen die den gleichen Lichtkegel abstrahlen. Wenn die Richtig einstellt sind blenden die keinen auser ich will das ;)


    Jupp ich hoffe doch mal bis zum 14 April ist der fertig ;)

  • #15

    So weiter gehts. Morgen wird Neuer Radio stecker Verlötet. Lautsprecher werden wie folgt verbaut ;)


    Vonre
    Amaturenbrett: 2x 10er Magnat
    Untermamaturenbrett: Lasic Soundsystem mit 13er Kicker (komme nächste woche) da mit werden auch die Magnat gesteuert


    Hinten
    Canton-Pullman Frequenzweichen
    Heckablage: 9x16er Pyle Boxen als Kicker
    Neben der Heckablage an Orginal plätzen 10er Magnat auch über die Frequenzweichen.



    Nächste woche kommen dan meine Neuen Stoßdämper die mit Orginal GSi Federn erstmal verbaut werden. Hoffe in den nächsten 2 Wochen Schweißen zu können. Deadline steht zum 14.April ;)


    Anbei noch bilder von der Verkablung. Die rechte weiche ist noch net aufzufinden ^^



    Hoffe das reicht erstmal ^^ is nix proffessionelles aber reicht erstmal.


    Und hier noch Blick in den Rechten Schweller. Doch Rost...


    Hoffe ich nerve net..


    Habe auch endlich die Leselampen angeschlossen bekommen ;) Wusste garnet das meine sogar die Verzögerung drinn hatt ;)

  • #17

    Sooo das is alles Neu gekommen


    - Neue Türpappen abgeholt. (GSi für eFh, leider mit Boxen auschnitte. Werden noch neu Aufgepolstert ^^)


    - Neue Tür pinne


    - Ne neue Zündspule alte war quasi Verkohlt


    - Drehzahlmesser Ordentlich neu Verkabelt


    - Innen raum bis auf die Boxen erstmal zusammengebaut


    Anbei ein kleines Video.
    im letzten drittel ist Choke gezogen läuft dann auf 3800 Umdrehungen was eindeutig zuviel is. Muss ich noch richtig einstellen.




    a2wm7jb_aOU

  • #20

    Gehe ich richtig in der Annahme, dass du jetzt Federn vom Astra GSi verbaut hast? Hattest das ja auch mal geschrieben, dass du "GSi Federn" einbauen willst.


    Ich habe nämlich auch noch 4 schwarze Federn mit der Aufschrift "HP" rumliegen, habe aber nirgendwo etwas darüber gefunden, aus welchem Auto die stammen. Waren in einem Schlachtauto von mir verbaut und das war ca. 40/40 tiefer.

    1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!