Beiträge von basti80

    Was machen die Medien?


    Ich habe im Autoradio kein DAB. Bekannte dies es haben, haben sich noch nicht beschwert. Die sagen, sie hören nur DAB im Auto.

    Die haben aber DAB Serienmäßig. Nichts nachgerüstetes.


    Ich habe einen "JBL Tuner 2". Das ist eine Bluetothbox mit DAB Empfänger drin. Wenn ich das bei mir oben aufs Armaturenbrett lege, hab ich auch Problemlos DAB Empfang im Auto.

    Digitalradio: Landtag Niedersachsen fordert Ausstieg aus DAB+ - HIFI.DE

    06.06.2019: Digitalradio: Landtag Niedersachsen fordert Ausstieg aus DAB+

    Das Parlament des Landes Niedersachsen hat einstimmig gegen die weitere öffentliche Finanzierung von DAB+ gestimmt. Was soll den digitalen Radiostandard ablösen?

    Demnach soll der digitale Radiostandard keine Zukunft mehr haben , man will sich stattdessen auf den „Aufbau zukunftsoffener Technologien“ wie zum Beispiel den mobilen Internetstandard 5G konzentrieren.

    UKW-Rundfunk – Wikipedia

    "Im Jahr 2000 stellte die Bundesregierung fest, „dass […] der UKW-Hörfunk durch Digital Audio Broadcasting (DAB) abgelöst werden soll.“ Voraussetzung hierfür wäre, dass sich DAB im Markt durchsetzt. Durch gemeinsame Anstrengungen aller Beteiligten sollte erreicht werden, dass im Jahr 2010 die weit überwiegende Mehrzahl der Hörer Digitalradio nutzt und damit die analoge Hörfunkübertragung ab 2010 auslaufen könnte."

    Am 01.01.2023 waren in Deutschland noch 7908 Kadett E zugelassen. Meiner Kenntnis nach gab es immer nur einen H4 Scheinwerfer im E Kadett.


    Die Zulassungen der LED Lampen sind immer nur für ein Land.

    In der Osram Liste kann man sehen, dass es eine H4 LED Zulassung für den Alfa Romeo Alfasud gibt. Ich denke nicht, dass es mehr Alfasud als E Kadett gibt.

    Widerholt muss man feststellen, dass Opelfahrer nicht das Größe Ego haben. ;)


    LED-Licht für Oldtimer von Osram und Philips | AUTO MOTOR UND SPORT (auto-motor-und-sport.de)

    "Dekra, KÜS und TÜV Süd sehen darin kein Problem. Voraussetzung ist, dass der Scheinwerfer original ist, das Leuchtbild stimmt und eine ABE vorliegt. Andere Sachverständige berufen sich auf die Arbeitsanweisung für die Begutachtung von Oldtimern, laut der Xenon-Scheinwerfer, Tagfahrleuchten und LED-Leuchten erst dann zulässig sind, "wenn diese in der jeweiligen Fahrzeugbaureihe erhältlich waren." "

    Schau dir die Liste an. Dort sind Autos drin, von denen es weniger als E-Kadett gibt.

    Ich habe auf der Motorshow Essen bei Osram nachgefragt.

    Wen man zwei neue Scheinwerfer hat, über die Webseite Kontakt aufnehmen.
    Die Scheinwerfer müssen zugesendet werden. Dauert mehrere Wochen. Dann gibt es ein Gutachter für E Kadett. Die Scheinwerfer bekommt man natürlich zurück.

    Mit gebrauchten haben Sie wohl schlechte Erfahrungen bei den Testes gemacht.