el. Fensterheber Endabschaltung

  • #11

    Wo wohnst Du ? Bei deutscher Witterung gibt es immer mal Regen. Und mal ganz nebenbei. Es muß nicht regnen damit ein Auto feucht wird, speziell in Hohlräumen. In Deutschland habe ich es nicht erlebt dass es eine Luftfeuchtigkeit von 0% gab. Da nützt es auch absolut nichts ein Auto in die Garage zu stellen. Luftfeutigkeit gibt es auch da. Es sei denn, das Auto steht in einer Klimatisierten Garage.
    Und Regen und waschen hat bei meinen Autos bisher keinen Schaden verursacht, welchen auch ?!

  • #12

    Und ihr seit euch sicher das ihr die Richtigen Fensterheber drin habt ?


    Hatte diese Problem auf der Arbeit bei einem VW Passat. Dort haben wir Die Fenster leiste und den Heber gewechselt weil die Fenster leiste verrostet und spiel hatte und der Heber leicht verbogen war.

    Posted by: KiLLiNGFREZZi

    to do:
    - Leder
    - Innenraum
    - seltene Teile jagen :D
    ...read more

  • #13

    Da es für das Cabrio nur ein Fensterheberantrieb gibt ist es sicher dass es die richtigen sind. Haben haargenau die gleichen Abmessungen wie die manuellen. Was sollte Rost damit zu tun haben dass das Fenster zu weit runter fährt ?! Verbiegen kann sich bei Materialstärke nichts. Mal ganz nebenbei, VW mag zwar weniger Probleme mit Rost haben, aber die elektrischen Fensterheber bei VW sind so ziemlich die anfälligsten die es gibt.

    Einmal editiert, zuletzt von BJ Hunnicutt ()

  • #14

    Ich muss das Thema noch einmal aus der Versenkung holen, weil ich fast das gleiche Problem habe. Nur in die andere Richtung.
    Mein Vorgänger hat es geschafft die Scheiben so einzustellen, daß Sie oben bündig abschließen (er hat dafür offensichtlich unten was Blech weggenommen, damit der Anschlag nicht zu früh kommt).



    Die Ursache war allerdings, daß die Fensterheber falsch eingebaut wurden. Oder hier eine Grundeinstellung falsch ist, da die Scheren an den original Punkten genietet sind. Ein Ändern der "Führungsschiene" (mit 2 SChraube befestigt) bringt keine Wirkung...



    Wie bekomme ich die jetzt richtig eingestellt, daß diese ordnungsgemäß runterfahren und ich das Blech wieder für den oberen Endanschlag zurück biegen kann?


    Bin echt langsam verzweifelt...


    Die Teilenummer der Schere ist GM90186603. Hierzu finde ich leider keine Infos im Netz. Es müsste aber die vom Cabrio sein.


    Gruss


    Mick

  • #15

    Hallo zusammen,


    4 Jahre später, anderes Cabrio aber das gleiche Problem. Ich musste die Tür tauschen, hab den eFH von der alten Tür in die neue gebaut und musste unten das blech verbiegen damit das Fenster ganz hoch fährt. Gefühlt fährt es ein stück weiter als nötig nach oben was aber auch kein problem ist. Aber es fährt nicht ganz runter. Der motor hört auf. Wo dran kann das liegen? Wie stelle ich das ein? Warum muss ich überhaupt das Blech verbiegen?


    Gruss


    Mick

  • #18

    kann mir schlecht vorstellen das es daran liegt. die türen sind ja bis auf den fehlenden rahmen und das fenster vorn nicht anders.


    wenn du nun beide varianten da hadt und rechts die scheibe sauber in die endstellungen fährt, mach doch beide seiten mal auf und schau ob du unterschiede erkennen kannst. ne vermutung wäre nun das der entweder irgendwo eine endstellung sitzen hat oder das über die verzahnung an der schere geregelt wird.

    ...kuschelkurs is aus...

  • #20

    Ich hatte zum Glück noch 2 Türen vom Cabrio da wo eFh drin sind. Hab die beiden mal gegeneinander gelegt.


    Der vom Cabrio ist wie schon in anderen Threads bereits geschrieben kürzer und anders aufgbaut. Muss er auch sein weil durch das Dreiecksfenster die eigentliche Scheibe kürzer ist.


    Hab den eingebaut und schwups passt alles :-)


    Hier mal ein Foto von beiden nebeneinandergelegt..der Goldene ist vom Cabrio.



  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!