Der Garten D Kadett von Irmscher

  • #33

    Ich persönlich finde sowas zum kotzen - ist meine Meinung !

    An dem Wagen gibt es noch mehr als genug Teile, die jemand anders vielleicht noch brauchen kann um seinen Fit zu machen.

    In diesem Fall verfault es im Garten, bis er soweit runter ist, das er doch irgendwann in die Presse kommt.

    Dann doch eher alles noch verwertbare verkaufen. Vielleicht dann die Rohkarosse stehen lassen und bepflanzen 8|

    Astra H Caravan 1.6 16V LPG (2005) -- Frontera B Olympus 3.2 V6 24V mit Prins LPG (2002)

    Tigra A 1.6 16V (1997) -- Kadett E Cabrio (Bertone Edition) 1.6i (1993)

    Zündapp CS 50 (Typ 448 013) 49ccm 2-Takt (1981)


    Omega B Caravan 2.0 16V Vorfacelift (1997) - evtl. Umbau zum Anhänger :/


    Astra G CC 1.6 16V (1999) zu Verkaufen - VB 550 - oder wird geschlachtet :!:

    Bilder vom Fahrzeug bei mir im Album, Details auf Anfrage !

  • #34

    Ich sehe da nicht wirklich was Brauchbares an dem Ding. Blechmäßig ist ja alles tot.

    Maximal die Verglasung und die Blende von der Gurtschraube an der B-Säule. Wobei die Verglasung ja nicht schlecht wird. Ist ja fast sicherer die so zu lagern, als irgendwo in einer Ecke in der Garage.

    Blinker, Scheinwerfer, Rückleuchten bekommt man noch neu nachgeschmissen, da braucht man mit altem Kram nicht anfangen. Stoßstangen gibt´s gebrauchte auch wie Sand am Meer, für paar Euro mehr auch neu.

    Außer die WSS und die Gurtblende lockt mich da da Nichts an dem Ding. Und ich bin Jemand der alles gebrauchen kann und nur selten was wegwirft/verkauft. Jemand der Teile bunkert (für den Fall der Fälle, der wahrscheinlich nie eintreten wird), wie ich z.B, sollte sich da schlechter fühlen ...

  • #35

    Da steht doch nur noch die Rohkarosse :/

    Und glaube mir, ich mach mit den D Kadett s jetzt fast 30 Jahre rum .

    An dem Auto gibt es nichts was sich einzulagern lohnt , jedes aber auch jedes Anbauteil was aus Blech besteht ist vom Rost angefressen .

    Die ehemalige Blaukeil Windschutzscheibe ist auch defekt und das nicht nur von der Sonne.

    Und wie Opel King schon schrieb es gibt noch immer genug günstige und gute Gebrauchtteile die man für Geld erwerben kann .

    Und warum muss ich mich hier eigentlich Rechtfertigen was ich mit meinem Eigentum anstelle .

    Gruß Chefkoch

    Opel Kadett D 1,8 Kombi GLS
    Opel Kadett D 1,3 " Garten Irmscher "


    Helf dir selbst , dann wird dir geholfen ..........

  • #36

    Brauchst dich natürlich nicht rechtfertigen,

    habe ja nur meine Meinung dazu mal geäußert - sollte auch kein Angriff gegen dich sein ;)

    Astra H Caravan 1.6 16V LPG (2005) -- Frontera B Olympus 3.2 V6 24V mit Prins LPG (2002)

    Tigra A 1.6 16V (1997) -- Kadett E Cabrio (Bertone Edition) 1.6i (1993)

    Zündapp CS 50 (Typ 448 013) 49ccm 2-Takt (1981)


    Omega B Caravan 2.0 16V Vorfacelift (1997) - evtl. Umbau zum Anhänger :/


    Astra G CC 1.6 16V (1999) zu Verkaufen - VB 550 - oder wird geschlachtet :!:

    Bilder vom Fahrzeug bei mir im Album, Details auf Anfrage !

  • #37

    Da gibt es Personen die viel schlimmer sind, mich nicht ausgeschlossen!


    Ich hab zum Beispiel 3 GTE`s, 2 1,6SR und einen Caravan. Ein GTE ist angemeldet und der Caravan wird gemacht.

    Die anderen stehen da, teilweise seit 20 Jahren. Die wären auch nicht so schlecht das man sie schlachten müsste, aber ich brauch sie nicht. Ich brauche sie auch nicht für Teile, habe noch ein grosses Neu+Gebrauchtteilelager für eventuelle Reperaturen.

    Der einzigste Grund , warum die da stehen, ich hab den Platz und ich könnte sie evt mal auf die Strasse bringen, falls es sich ergib.

    Und schon hab ich 5 Leuten die Möglichkeit erschwert sich ihren Traum zu verwirklichen, oder in 20 Jahren sind 5 Leute vielleicht auch froh noch einen D Kadett als bezahlbaren Scheunenfund zu finden. Man weiss es nicht.


    Das hier gezeigte Auto ist doch eh am Ende, warum dann nicht so nutzen. Es gibt Leute die bauen sich Möbel aus Teilabschnitten, das ist doch quasi das selbe.

    lg Johannes

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!