86er Kadett gsi 20seh und mehr

  • #632

    oha... CIH Motor mit Turbolader

    Das mögen diese Motoren so überhaupt nicht; die Standzeit dieser Motoren wird mit Turbo massiv herab gesetzt. Mit solchen Versuchen hatte Opel in den 80´er und 90´er Jahren richtig Probleme und viele Vertragswerkstätten haben damals Arbeiten an solche Umbauten konsequent abgelehnt. Eigner mussten sich gezielt an Tuner oder spezielle Werkstätten wenden.

    Einen Lotus zum Beispiel hat nicht jede Vertragswerkstatt behandelt.

  • #634

    Ist bei deinem Manta ein 220er Tacho nötig?

    Mein 19S mit M1.5.4 geht bei 6140upm in den Bergnzer. Das sind nach GPS 183 KMH.


    Tacho wie Drehzahlmesser sind bei meinem eher eine Schätzung als eine Messung. :-)

  • #636

    Ich war gersten drei mal im Begrenzer auf der Autobahn mit dem Manta. :-)

    Geht bei Rückenwind oder Bergab sehr schnell.

    Tacho dann bei knapp 200 (200er Tacho) und DZM bei 6600 (echt 6140).


    Wie schon geschreiben, GPS 183kmh. Neue KYB Öl Dämpfer und gute 185er 13" Barum Reifen.

    Fährt sich für mich ok - man muss natürlich immer die 45 Jahre des Autos im Kopf behalten.


    Hier die VMAX von Manta B:

    19S 172

    19E 185

    20E 192


    Von von ist der 220kmh Tacho? Vermutlich nicht aus einem Manta?

  • #637

    Freut mich zu hören, dass Dein Manta ein Sauger bleibt und eine größere, stärkere Bremse schadet im heutigen dichteren Verkehr definitiv nicht. Merke ich ja auch mit dem D, wenn vor mir ein modernes Auto in die Eisen steigt, dann darf ich erst recht drauf latschen, weshalb ich auch immer einen größeren Sicherheitsabstand halte,

  • #639

    Den Sicherheitsabstand halten wir ja schon wegen der Steinschläge ein!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!