C14NZ Lichtmaschine von 55A auf 70A umrüsten?

  • #1

    Guten Abend zusammen,
    da ich in etwa eineinhalb Wochen mit dem KAdett in den Urlaub fahren möchte, wollte ich mir ein paar schnell zu tauschende Ersatzteile mitnehmen. Dabei dachte ich auch an eine Lichtmaschine (meine macht leichte Geräusche), die ich mir allerdings noch besorgen müsste. Ich habe aktuell eine 55A Bosch Lichtmaschine drin, habe aber auch geplant eine 60 oder 65Ah Batterie einzubauen (wegen meiner Endstufe) und dachte dabei gleich auch an eine stärkere Lichtmaschine. Habe gerade bei kleinanzeigen eine vom C20NE 70A mit Halter von Delco gesehen. Kann ich die einfach so umbauen, oder wird die nicht passen (wegen der Flucht zur Kurbelwellenriemenscheibe o.ä.)?
    Hier der link dazu: https://www.ebay-kleinanzeigen…y-70a/1403612545-223-6540

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #2

    Ob die genau passt kann ich gerade nicht sagen, aber diese 65A müssten beim c14nz passen:


    ebay.de/itm/Lichtmaschine-1204…784cb2:g:iK0AAOSw9KBdmlRX


    ebay.de/itm/Lichtmaschine-erse…c5d26b:g:iK0AAOSw9KBdmlRX


    Hatten wir neulich hier im Forum als Ersatz: Hilfe bei Suche nach Lichtmaschine


    Ich habe auch auf 65A umgebaut, dazu schön 16mm² zur Batterie verlegt. Batterie hab ich nur 53Ah, dafür aber auch keine riesige Endstufe.

  • #3

    Danke für den Tipp. Diese ist halt günstig zu kriegen, ich würde die ja nur als Ersatz mitnehmen, und wenn dann erst umbauen wenn meine jetzige den geist aufgibt. Ich denke zwar nicht dass die auf den ca. 1500km bis ich wieder zu Hause bin kaputt geht, aber man weiß ja nie was passieren kann. Ein bekannter von mir sagte dass er damals eine 70A aus dem Omega bei sich eingebaut hatte, war allerdings auch ein GSi. Würde notfalls auch wieder eine 55A nehmen und dann mit der Zeit versuchen einen Kontensator vor die Endstufe zu frimeln..

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #4

    Ich habe mich weiter durchs Internet gewühlt und gelesen dass welche vom Vectra A und Calibra auch passen sollen. Allerdings haben diese vom Vectra eine Flachriemenscheibe, und die vom Calibra sind alle mit 14V bezeichnet. Diese die ich bei kleinanzeigen gefunden hab stammt ja aus einem C20NE Kadett und ich weiß halt nicht ob die zum C14NZ kompatibel ist, wegen den Halterungen. Hat jemand schonmal so einen Umbau versucht? Ein Bekannter hatte auch mal eine 70A angeblich für den Kadett Smallblock gehabt und die passte vorne und hinten nicht. War aber auch eine Magnetti Marelli

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #6

    Ich nehme an, die rechte soll die 70A darstellen? Werde den Verkäufer mal fragen ob er mir eine Seitenansicht der Riemenscheibe schicken kann
    Edit: Sowie die gesamte Breite (also die 88+56)

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #8

    Ah okay, jetzt verstehe ich. Habe den Verkäufer aber dennoch Mal kontaktiert. Aber ich werde wirklich wohl zu einer 65A greifen müssen. Und auch etwas tiefer in die Tasche.


    Aber die obere Halterung selbst zu bauen wäre auch nicht das Problem. Der Versatz von fast 7.5mm von unterer Halterung zur Riemenscheibe ist hingegen was anderes.. unmöglich ist nichts. Nur die Sicherheit und Zuverlässigkeit würde denke ich drunter leiden. Und ob der TÜV das so mag.. wohl kaum.
    Naja erstmal auf Antwort von Verkäufer warten und dann Mal weiter sehen. Scheint ja dann für die "0815" Alltagsmotoren keine 70A Limas zu geben, wenn das nichts wird. Aber vielen Dank bis hier hin schonmal

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #10

    Habe von autodoc bisher leider nicht viel gutes gehört. Und einmal eingegeben, schon bekomme ich verdammt viel, nervige Werbung von denen

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #11

    Hallo, habe gerade von den Limas gelesen und verfüge über einige nagelneue original Opel OHC-Limas mit verschiedensten Amper Werten, auch 55 A, 65 A und größer, Fabrikat Bosch. Alle mit neuen elektronischen Reglern und für Keilriemen, nicht Flachriemen. Kostenpunkt pro Stück 125 € + Versand. Bei Interesse bitte angeben, welche Maße ich berücksichtigen soll von den oben abgebildeten...ich denke mal für die kleine Maschine, Befestigung 12 Uhr / 6 Uhr mit hoher Amperzahl...richtig??

    LG

    eddi

  • #13

    +eddi+ ja, kleine Maschine mit hoher Amperezahl. Allerdings ist das wirklich viel Geld.

    13S ich habe mal nach den Nummern gesucht und finde irgendwie nur 14,5V Laderegler dazu..


    Habe übrigens Antwort vom Verkäufer. Dieser kann mir aber erst am Sonntag genaueres sagen..

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #14

    Das sind schon die Nummern vom kompletten Generator. Bing-Suche zeigt mir als ersten Eintrag für 0986038190 ein Angebot von Amazon an. Vielleicht hat sogar +eddi+ so einen für kleines Geld zu einem Sonderpreis.


    Zugehörige Opel-Nummern sind: 1204053, 1204117, 1204118.

  • #15

    Unter den nummern lässt sich nach viel sucherei in Google (zumindest bei mir) tatsächlich was finden. Da gehts aber preislich gesehen ganz schön durch die Decke..

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #16

    Bei Autodoc steht eine baugleiche Maschine drinnen für 68 Euronen, wohl momentan nicht auf Lager. Es gibt noch jede Menge Vergleichsnummern, ist halt Sucherei und ab und zu gibt's bei eBay ein Schnäppchen - wenn man Zeit hat.


    Zur Übersicht finde ich https://katy.matthies.de ganz gut. Auf der linken Seite kann man auch die gesuchte Nummer direkt eingeben.

  • #17

    Ja mal schauen. Ich denke mal, dass ich wohl ohne Ersatz Lima in den Urlaub fahren werde. Ist ja schon nächsten Samstag. Denke nicht dass sie schlapp macht. Hat ja bis jetzt funktioniert, warum sollte sie also die nächsten 1500km nicht überstehen? Werde morgen Nachmittag mal beim Karosseriebauer vorbei fahren und sehen wie der Stand der Dinge so ist. Wenn dort alles fertig ist werde ich dazu auch mal versuchen einen kleinen Bericht zu schreiben, also jetzt so als Ankündigung. Wetter ist gut, dann wird eben Motorrad gefahren so lange der Kadett nicht verfügbar ist

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #18

    Das mit den 14,5V ist schon richtig, das ist dann die Ladespannung, sollte immer höher als die Batteriespannung bei stehendem Motor sein ;) Mehr als 14,7 V sind selten und dann irgendenwann auch nicht mehr gut.


    Mit deinen Nebel- und Zusatzscheinwerfern, gleiche Kombination wie ich sie übrigens auch fahre, ist deine Idee mit der größeren Lichtmaschine schon nicht verkehrt, zumal bei dir ja der Verstärker und im Falle der Anhänger noch zusätzlich zu versorgen sind ;)

    Ich wollte auch eine 70A einbauen, meine aber, das ich damals keine passende gefunden hatte.

  • #19

    Naja mit einem Anhänger bin ich noch nie gefahren, nur mit Fahrradträger. Die Zusatzscheinwerfer sind auch noch nicht lange drin. Hatte es aber vor allem im Winter wenn ich morgens zur Berufsschule fuhr, bei normal eingeschalteten Abblendlicht, bei zu lautem Radio alles dunkeler wurde. Da hatte deshalb auch so an die Lima. Am ehesten hab ich das an der Instrumentenbeleuchtung festgestellt. Aber ich hab auch nur eine 45Ah Batterie verbaut. Oder würde eine 60 oder 65Ah da schon Abhilfe schaffen? Hatte auch Mal eine 35Ah drin aber nach dem ich morgens auch bisschen krachen lassen hab durfte ihn dann nach der Berufsschule anschieben, das war aber im Herbst.

    Meistens höre ich aber lieber den Motor anstelle des Radios

    1990er Kadett E Sondermodell Life als 5 Türer
    262 Baikalblau Metallic
    C14NZ mit 5 Gang Getriebe
    K&N High flow Luftfilter und Ernst Endschalldämpfer
    Elektrische Fensterheber vorne
    Nebelscheinwerfer
    Anhängerkupplung
    Instrumente und Lenkrad auf Vorfacelift

  • #20

    Oh, mit der 90 Ampère LIchtmaschine passt es doch nicht ganz. Warum? Die Gehäusemaße- und form sowie die Lage der Riemenscheibe sind zwar gleich wie bei den schwächeren Exemplaren, aber die Bohrungen der Aufnahmen haben etwas mehr als 10 mm Durchmesser. Mit den vorhandenen M8 Befestigungsschrauben wäre das dann ein Problem. Dafür könnte man bestimmt eine Lösung finden, aber es muss ja nicht unbedingt sein.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!