Problem mit Standgas Kadett-B Automatic

  • #1

    Hallo Leute!
    Bitte um Euren Ratschlag bzw. Tip´s
    Habe folgendes Problem mit meinem LS-Coupe Bj. 67 1,1 liter Motor.
    Das Auto hat ein Automatikgetiebe. Im Leerlauf läuft der Motor sehr ruhig. Kann bis fast 600rpm runter und geht nicht aus.
    Sobald man auf "D" schaltet geht der Motor aus...
    Nur wenn man das Standgas auf 1500-2000rpm erhoeht kann man einen Gang, sprich "D" einlegen, dies mit dem entsprechenden Ruck und
    was dem Gteriebe nicht gerade gut bekommt.
    Getriebe wurde ausgebaut und ueberholt, aber das Problem mit dem Standgas konnte nicht behoben werden.
    Bedanke mich Voraus fuer jeden Ratschlag.
    mfg

  • #4

    überprüfe bitte die Teilenummer Deines Vergasers, vielleicht wurde dieser in der Vergangenheit mal gegen ein Derivat für ein Fahrzeug mit Schaltgetriebe getauscht.
    Die Vergaser für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe sind anders bedüst, um dem Wandlereffekt entgegen zu wirken und hier eine höhere Leerlaufdrehzahl bereitzustellen.
    Die Leerlaufdrehzahl sollte nicht unter 900 bis 950 upm liegen, sonst stirbt der Motor beim Einlegen einer Schaltstufe ab.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!