Beiträge von Stefan16V

    Danke das du das mal so erwähnt hast, seh ich ganz genauso :thumbsup:

    Man kann sich da sicher auch bisschen reinsteigern ob und wie da was verbaut wurde, und überhaupt. Ich persönlich würde mich einfach über die Tiffany-Stufe mit dem Vollleder freuen, schön flach mit paar schicken Felgen :thumbsup:

    Ich hatte mal eine Kaul, gefertigt wurde die von German Exhaust. Klang war sehr sehr gut, keine Bastuck-Brüllanlage. Sehr sportlich und ja, laut:thumbsup:

    Jetzt fahr ich eine DSOP-Anlage, Special-Edition.

    Hab ich gebraucht gekauft, war ein Schnäppchen und klanglich echt Motorsport8)

    Meiner fährt auch Tacho 246. Echte 227 lt. GPS, und da ist dann nicht mehr viel Luft im Drehzahlband.

    Die ersten 16V hatten die 3,55er, es hieß das die 3,42er dann verbaut worden weil die ersten 16V alle in den Begrenzer gefahren sind im 5.Gang.

    Prinzipiell kann ich mir von der Beschleunigung nicht vorstellen das man da einen marginalen Unterschied merkt. Wer viel Autobahn fährt und gern mal Topspeed ist sicher mit dem längeren besser bedient. Ich bin mit meinem zufrieden. ^^

    Sehr schön Steffan, wobei die 16er auch was hatten . Trotzdem gute Entscheidung. Wo hast du die BBS überholen ,lackieren und polieren lassen?

    Polieren lassen in Zwickau, Lackieren bei einem Kumpel. Entlacken und Trockeneisstrahlen hab ich auch bei deiner Firma machen lassen, war am Ende auch gut so :thumbup:

    Hab mal grob den Beitrag überflogen, aber nix gefunden.


    Welche Reifenmaße hast du auf den 16" gefahren? Und welche Größe hast du nun drauf?


    Schick sieht es beides aus. :thumbup:

    Auf den 16“ waren 195/40 verbaut.
    195/45 15 fahr ich jetzt wieder 8)

    Ich melde mich mal wieder, gibt nicht viel neues :)
    Der kurze Ausritt auf 16“ wurde beendet und die ch fahr wieder die BBS RM010. Wurden komplett überholt, neuer Lack, frisch poliert.
    So isses jetzt, und so bleibt es 8)


    Ich wollte meinen damals auch schwarz machen, hab mich aber eines besseren belehren lassen und auch versucht einen passenden Stoff zu finden. Haben dann einen beigen Farbton gefunden, passt optisch super. Kumpel hat mir dann auch die Sonnenblenden mit bezogen.
    Ein helles beige passt auf jedenfall gut, ich hab mich für Alcantara entscheiden, Vorteil, es riecht immer äußerst lecker :D


    Also schwarz fällt bei mir Definitv raus.
    Im Internet habe ich schon was gefunden.
    Der niedrige Preis von etwa 10 Euro pro laufender Meter finde ich etwas zu günstig .
    Ob die qualitativ was sind ist hat fraglich, daher wurde ich gerne mal erfahren wer wo mal was gekauft hatte und wie lange der schon hält.
    Möchte ungern die Arbeit in einen Jahr wiederholen.

    Nur Stoff ist Mist, es sollte einer mit Schaumstoff sein. Gibts auf den gängigen Internet-Seiten ja genug Angebote. 10-15 Euro /lfm ist Standard und vollkommen ausreichend.



    Hier auch ein paar kleine Neugkeiten, Änderungen bzw. Verbesserungen. Hab ein passendes OPEL-Emblem ergattert, LS-Embleme für die Kotflügel und einen neuen Außenspiegel für die Fahrerseite. Vorher waren die ja komplett lackiert, für mich ein absolutes NoGo. Also Beifahrerseite blind gemacht und rechts neu.
    Neue Seitenleisten hab ich über OCP bekommen, leider sind die so überwölbt das sie sich wieder lösen, ich lass sie erstmal ab und überleg mir wie ich die ordentlich dranbekomm.
    Ist noch nicht alles so wie ich es will, aber Stück für Stück. Benötige immernoch Innenverkleidung für den Kofferraum und eine ordentliche Haube zum lackieren, dann kann auch das passende Emblem drauf, was ich natürlich auch schon da hab.
    Achso, Verbrauch liegt bei um die 9,5liter, find ich schon bisschen viel.