schwarze Nebelschlussleuchte

  • #21

    Hey ich muss das Thema noch mal hochholen :)

    Bin auch schon länger auf der Suche nach einer schwarzen Nebelschlussleuchte und finde einfach nichts. MTS hat wohl auch nichts mehr für den Kadett. Vielleicht hat auch jemand von euch eine zu verkaufen?

  • #23

    Tja, dann bist du auch darauf reingefallen! Oder hast du eine ABE/Gutachten bekommen? Die Leuchtscheibe hat zwar ein "E" Prüfzeichen aber dies bezieht sich auf eine Zulassung als Rückfahrscheinwerfer!

    Wenn du die Leuchtscheibe genau anschaust wirst du ein "AR" finden, das bedeutet Rückfahrscheinwerfer! Eine Nebelschlußleuchte muß mit "F" gekennzeichnet sein.
    Ich habe "Blinkerhaus" über Facebook angeschrieben deswegen, aber nie eine Antwort erhalten. Schreib du sie mal an.

  • #25

    In 3 Wochen wieder bei Blinkerhaus verfügbar.

    Gerade die Info von ihm bekommen

    Aus ist's mit Saugen! Blasen ist jetz angesagt! :-)


    Teile und Abstimmung by RTP & VMAX

  • #29



    Wenn ich sowas lese wird mir immer ganz schlecht. =O Ich denke das Du auch eine Ausnahmegenehmigung hast, damit Du bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle so einfach durchfahren darfst. :saint:

    Einmal editiert, zuletzt von altopel ()

  • #30

    Weiss denn die Rennleitung diese feinen Unterschiede zwischen "AR" und "F"? Ich kann's mir kaum vorstellen... Was passiert wenn man in DE mit einer solchen "falschen" Lichtscheibe erwischt wird?


    Dieter

    Ein 2.0-16V ist nicht genug!
    Disclaimer: Der Autor dieses Beitrages hat eine gehörige Portion Humor, gepaart mit etwas Sarkasmus. Bitte nicht alles "tod-ernst" nehmen. Wir wollen ja alle unseren Spaß haben, speziell hier auf der Seite mit unseren Opels!

  • #31

    Ich vermute der "einfache Fußsoldat" wird das wahrscheinlich nicht wissen. Aber bei "Tuningkontrollen" wissen die um die Feinheiten.

    Konsequenzen: Geht wohl im einfachsten Fall mit einer Mangelkarte glimpflich aus. Kann aber auch zur Untersagung der Weiterfahrt kommen.

  • #32

    ob die "special-squad tuning" bei den alten kisten durchblickt... ich bezweifel es fast. da wird vermutlich fahrwerkstiefe, radüberstand und lautstärke eher das problem. vermutlich werden se schauen ob die lasiert ist. wenn nicht, wars das dann auch.

    ...kuschelkurs is aus...

  • #33

    Ich denke wenn Du die originale Scheibe im Auto dabei hast und auf der Stelle austauschen kannst dann kann man Dir die Weiterfahrt nicht verbieten. "Sorry Officer, ich wusste nicht dass das die falsche ist, habe ich heute frueh erst drangemacht, deshalb liegt die alte noch im Auto..."


    Und sollte die Kontrolle nicht gerade im tiefsten Nebel stattfinden darfst Du die Lampe ja eh nicht anmachen :saint:


    Dieter

    Ein 2.0-16V ist nicht genug!
    Disclaimer: Der Autor dieses Beitrages hat eine gehörige Portion Humor, gepaart mit etwas Sarkasmus. Bitte nicht alles "tod-ernst" nehmen. Wir wollen ja alle unseren Spaß haben, speziell hier auf der Seite mit unseren Opels!

  • #34

    Sry, das ich mich jetzt auch dazu äußern muss.

    Es gibt zwei Verschiedene Bezeichnungen. F und B.

    Wobei keine dieser zwei Bezeichnungen vorhanden ist.

    Auf der originalen zb steht das B drauf.

    Ich glaube auch nicht das da irgendwer so genau hinschaut.

    Mein Nachbar ist auch Polizist/Ausbilder im Bereich Tuning.

    Er sagt auch da schaut keine Sau drauf.


    Ich hab sie an meinen auch verbaut.

    Mal schauen was der TÜV sagt.

    Montag ist er fällig, da meiner aus Österreich kommt und noch keine deutschen Papiere hat, gibt es eine Vollabnahme. Da wird schon etwas genauer hingeschaut.

    Einmal editiert, zuletzt von werner88 ()

  • #35

    Ich war mit beiden Kadett beim TÜV und beide haben diese NSL verbaut und es wurde nichts gesagt. Mir geht es nicht darum ob das irgendeine Institution bemängelt oder nicht. Fakt ist das die Teile als NSL nicht zugelassen sind, jedenfalls nicht nach der Bezeichnung "AR" auf der NSL!
    Mich stört das die Abdeckungen von Blinkerhaus extra als NSL angepriesen und verkauft werden. Ich habe zwei Stück dort gekauft und bei keiner war eine ABE oder Teilegutachten dabei die das genehmigen würden. Im Lieferschein stand auch NSL. Auf Nachfrage keine Antwort, darum mein Aufruf hier an die Kollegen die schon Eine gekauft habe das dort zu reklamieren bzw. um Klärung zu bitten. Die Vorschriften hier in "D" sind dazu klar mit den Bezeichnungen.

  • #36

    Ich wurde in den 6 Jahren, in denen ich den Kadett besitze genau einmal angehalten. Und das zur Alkoholkontrolle. Bei uns hier am Arsch der Welt kennt sich eh keiner mit Tuning etc. aus. Die sehen vielleicht gerade noch, dass meine Einzeldrossel nicht Original verbaut war (aber eingetragen ist) und das wars dann auch. NSL hatte ich sowieso noch nie in Betrieb weil ich nur bei schönem Wetter fahre also was solls?

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!