Großbaustelle: Blauer 1990er 5-Türer Life 1.4i

  • #1.061

    Laut Umrüstkatalog haben beide den gleichen BKV verbaut




    Genauso kenne ich das auch, regulär muss ja auch bei jeder Bremsprüfung auf dem Prüfstand der Pedaldruck gemessen werden, um genau fest zu stellen, ob die hintere Bremse zur vorderen passt, denn es muss ja mit dem identischen Druck getreten werden.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
    1x Senator B CD 204PS/C30SE

  • #1.062

    Selbst im Umrüstkatalog gibt es vieles was fehlt. Gab auch 8,5“ ATE BKV mit 21mm HBZ in VFL Modellen mit „großer“ Bremse.

    1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

  • #1.063

    Dann fehlt der im EPC auch, war da gerade mal am suchen, die da für den C20XE angegeben sind, sind auch für den C20NE usw.


    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
    1x Senator B CD 204PS/C30SE

  • #1.064

    Hallo Gabriel,


    da Dein Kadett ja noch zu Zopfzeiten in der DDR zugelassen wurde, habe ich mit aktuellem Hintergrund mal zwei Fragen zu den Zulassungspapieren Deines Kadetten.

    1. Liegt Dir der erste Kraftfahrzeugbrief aus DDR Zeiten noch vor?
    2. Welche Behörde hatte damals die Betriebserlaubnis erteilt? War das noch die KTA (Kraftfahrzeugtechnisches Amt der DDR) oder doch schon das KBA?

    Die Informationen dazu sollten zumindest in Deinem alten Fahrzeugbrief zu finden sein; ob die alte Betriebserlaubnisnummer in die aktuell gültigen Papiere mit dem Vermerk auf das ehemalige KTA übernommen wurden, wäre auch interessant.

    Das ehemalige KTA wurde zum 03. Oktober 1990 aufgelöst und ins KBA eingegliedert; alle zu diesem Zeitpunkt beim KTA bestehenden Zulassungen wurden dem KBA gemeldet und die Daten mit denen des KBA harmonisiert; was immer das auch heißen mag.


    Gruß Strahli

  • #1.065

    Huhu, leider hat der Wagen bei der Erstzulassung den BRD Brief erhalten. Das zugelassene Kennzeichen war aber noch im DDR Format und ist 1992 umgeschrieben worden. Es ist allerdings ein DDR Stempel bei der EZ verwendet worden

    der Opel Kadett - kurz gesagt O.K


    Mein ganzer Stolz:

    '90er Kadett E 1.4i Life 5-Türer EZ mit DDR-Stempel

    '85er Suzuki GSX400S

    '04er Yamaha FZS 1000 Fazer

    '83er Simson S51 B2-4 (im Aufbau)


    Vatterns Spielzeuge:

    '91er Kadett E 1.6i Cabrio, '90er Kadett E GSi 16V, '92er Yamaha XJ900F

  • #1.066

    Joar, dass ist mir schon bewusst.

    Aber was steht auf der letzten Seite des bundesbehördlichen KFZ-Briefes?

    Ist dort eine KBA oder eine KTA-Nummer zu finden? Das muss dort vermerkt sein, da zum Zulassungszeitpunkt Deines Kadetten noch das DDR Recht seitens des Ministerium für Verkehrswesen rechtsgültig war. Schau mal bitte nach, danke.


  • #1.067

    Bei meinem Fun siehts so aus. Der hatte zwar einen BRD-KFZ-Brief, aber keine wirklich richtige Zulassung.



    Das war nur eine Kopie der Seite 6 vom Fahrzeugbrief mit den Haltereintragungen vom Erstbesitzer. Mehr stand da nicht drauf. Wurde leider eingezogen bei der Anmeldung vor kurzem.

    1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

  • #1.068

    Ich schaue die Tage Mal nach, hab den Brief leider gerade nicht griffbereit

    der Opel Kadett - kurz gesagt O.K


    Mein ganzer Stolz:

    '90er Kadett E 1.4i Life 5-Türer EZ mit DDR-Stempel

    '85er Suzuki GSX400S

    '04er Yamaha FZS 1000 Fazer

    '83er Simson S51 B2-4 (im Aufbau)


    Vatterns Spielzeuge:

    '91er Kadett E 1.6i Cabrio, '90er Kadett E GSi 16V, '92er Yamaha XJ900F

  • #1.069

    Hast du denn gefragt ob du ihn nicht entwertet behalten darfst?

    der Opel Kadett - kurz gesagt O.K


    Mein ganzer Stolz:

    '90er Kadett E 1.4i Life 5-Türer EZ mit DDR-Stempel

    '85er Suzuki GSX400S

    '04er Yamaha FZS 1000 Fazer

    '83er Simson S51 B2-4 (im Aufbau)


    Vatterns Spielzeuge:

    '91er Kadett E 1.6i Cabrio, '90er Kadett E GSi 16V, '92er Yamaha XJ900F

  • #1.070

    Ja, hatte ich. Aber durfte leider nicht so sein.

    1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!