Großbaustelle: Blauer 1990er 5-Türer Life 1.4i

  • #1.071

    Das ist sehr schade :(

    der Opel Kadett - kurz gesagt O.K


    Mein ganzer Stolz:

    '90er Kadett E 1.4i Life 5-Türer EZ mit DDR-Stempel, '85er Suzuki GSX400S, '04er Yamaha FZS 1000 Fazer

    Vatterns Spielzeuge:

    '91er Kadett E 1.6i Cabrio, '90er Kadett E GSi 16V, '92er Yamaha XJ900F

  • #1.072

    Den entwerteten Brief bekommt man bei uns generell wieder ausgehändigt !

    Astra H Caravan 1.6 16V LPG (2005) -- Frontera B Olympus 3.2 V6 24V mit Prins LPG (2002)

    Tigra A 1.6 16V (1997) -- Kadett E Cabrio (Bertone Edition) 1.6i (1993)

    Zündapp CS 50 (Typ 448 013) 49ccm 2-Takt (1981)


    Omega B Caravan 2.0 16V Vorfacelift (1997) - evtl. Umbau zum Anhänger :/


    Astra G CC 1.6 16V (1999) zu Verkaufen - VB 550 - oder wird geschlachtet :!:

    Bilder vom Fahrzeug bei mir im Album, Details auf Anfrage !

  • #1.073

    Den Brief ja, aber nicht die Zulassung.

    1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

  • #1.074

    Frank

    Vielen Dank für Deine Informationen. Aber Dein Fun hatte doch seine Erstzulassung im März 1991 erst zu Zeiten der neuen gesamtdeutschen Bundesrepublik und nicht zu DDR Zeiten.

    Meine Frage geht gezielt in Richtung der Suche nach einer Neuzulassung eines westdeutschen Fahrzeugherstellers auf dem Gebiet der ehemaligen DDR vor der Wiedervereinigung oder einer Umschreibung mit Halterwechsel, vom Gebiet der ehemaligen alten Bundesrepublik auf das Gebiet der damals noch bestehenden Rechtsprechung der DDR?


    Hintergrund, ich habe einen Bekannten, der ganz beharrlich darauf besteht, dass sein Golf 2 eine KTA Zulassung und keine KBA Zulassung besitzt und dass dies zwei verschiedene Zulassungen im Sinne der Freigabe von Umbaumaßnahmen wären.

    Erstens kann ich mir das so gar nicht vorstellen, da alle KTA Betriebszulassungen im Zuge der Eingliederung des KTA in das KBA von der letzteren Behörde übernommen und im Zuge der Zusammenführung harmonisiert wurden.

    Und zweitens, hat mir diese Person bis zum heutigen Tage noch keine entsprechenden Zulassungsunterlagen vorlegen können.

    Mich würde einfach interessieren, ob es in den Zulassungspapieren einen Verweis auf das KTA gibt.

  • #1.075

    Es hat damals soweit ich mich erinnere eine Golf 1 Ladung in die DDR gegeben, vielleicht kann man da auch noch Informationen holen.


    Wie gesagt, ich werde mal nachsehen.

    der Opel Kadett - kurz gesagt O.K


    Mein ganzer Stolz:

    '90er Kadett E 1.4i Life 5-Türer EZ mit DDR-Stempel, '85er Suzuki GSX400S, '04er Yamaha FZS 1000 Fazer

    Vatterns Spielzeuge:

    '91er Kadett E 1.6i Cabrio, '90er Kadett E GSi 16V, '92er Yamaha XJ900F

  • #1.076

    Joar, solche voreiligen Kommentare habe ich auch schon von mehreren Behördenreitern zu hören bekommen... bis ich ein Vieraugengespräch mit dem diensthabenden Behördenleiter der Zulassungsstelle hatte und siehe da, das Thema liegt im Ermessensspielraum der Zulassungsstellen. Danach habe ich natürlich meine alten Papiere (Fahrzeugschein wie auch Brief) für zwei meiner drei Ummeldungen an diesem Tage problemlos vom Dienststellenleiter ausgehändigt bekommen.


    Ein halbes Jahr später bei einer weiteren Umschreibung war der Dienststellenleiter jedoch im Urlaub und auf meine schriftliche Anfrage hin, konnte der Leiter der Zulassungsstelle mir im Nachgang nur noch mitteilen, dass die originalen Papiere von meinem Passat in der Zwischenzeit nach der digitalisierten Archivierung vernichtet wurden.

  • #1.077

    So sollte es eigentlich auch sein, schließlich handelt es sich hierbei um ein privates Dokument, welches bei der Beantragung vom ursprünglichen Fahrzeugeigner (Erstbesitzer) mit einer Gebühr entlohnt wurde.

    Dafür gibt es in Bezug auf ausländische Fahrzeugpapiere bezogen, sogar einen entsprechenden Passus in der StVZO. Dort steht in der betreffenden Verordnung, dass originale Zulassungspapiere nach einer Ummeldung aus dem Ausland in den Bereich des deutschen KBA von der zulassenden Behörde für mindestens 6 Monate zur Sicherungsverwahrung eingezogen werden müssen, um etwaigen Anzeigen zu berechtigten Besitzansprüchen ausländischer Behörden Rechnung tragen zu können, dürfen diese Originaldokumente nicht vernichtet werden. Nach Ablauf dieser Frist sind diese Originaldokumente auf Verlangen des aktuellen Fahrzeugbesitzer wieder an selbigen formlos auszuhändigen.

    Über diesen Passus hatte ich schon mal aufgrund der Papiere zu meinem Kadett einen Disput mit der damaligen Zulassungsstelle, diese wollten die Dokumente nicht mehr herausgeben, dann waren sie urplötzlich verschwunden und als ich mit einem Schreiben den Bürgermeister einschaltete, tauchten die Dokumente wie von Zauberhand wieder auf.

  • #1.078

    Das ganze schaut folgendermaßen aus:

    der Opel Kadett - kurz gesagt O.K


    Mein ganzer Stolz:

    '90er Kadett E 1.4i Life 5-Türer EZ mit DDR-Stempel, '85er Suzuki GSX400S, '04er Yamaha FZS 1000 Fazer

    Vatterns Spielzeuge:

    '91er Kadett E 1.6i Cabrio, '90er Kadett E GSi 16V, '92er Yamaha XJ900F

  • #1.079

    Gerade mal eine kurze Frage.

    Da die Korkdichtung am Ventildeckel (etwas über 1 Jahr alt) schon wieder den gesamten Motor vor Korrosion schützt wollte ich dieses Mal eine aus Gummi ausprobieren.


    Hat damit jemand Erfahrungen in Sachen Dichtheit und Haltbarkeit?

    Hab die mal in der Bucht gesehen, aber finde das Angebot nicht mehr

    der Opel Kadett - kurz gesagt O.K


    Mein ganzer Stolz:

    '90er Kadett E 1.4i Life 5-Türer EZ mit DDR-Stempel, '85er Suzuki GSX400S, '04er Yamaha FZS 1000 Fazer

    Vatterns Spielzeuge:

    '91er Kadett E 1.6i Cabrio, '90er Kadett E GSi 16V, '92er Yamaha XJ900F

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!