Beiträge von Frisco-2.0

    Erstmal muss ich mich bei dir für die sehr ausführlichen Daten bedanken! Echt grandios! 👍🏻👍🏻👍🏻


    Ja, das Getriebe habe ich separat gekauft. Ebenso Schwungscheibe samt Kupplung und Druckplatte.

    Pedalerie, Schaltung, Schaltumlenkung, Motorhalter habe ich im Paket gekauft. Darin war auch eine Schwungscheibe enthalten, aber die passt natürlich nicht von der Größe, da sie vom C16NZ stammte.


    Abgasrohr und Kupplungssatz habe ich neu gekauft. Wobei die Kupplung von einem mittelpreisigen Hersteller ist. Denke mittlerweile, dass ich da auch am falschen Ende gespart habe.


    Was mir zum Getriebe noch einfällt ist, dass es wohl vom Ascona C stammt, weil am Getriebe auf der Fahrerseite ein zusätzlicher Halter angeschraubt war, wie eben auch beim Ascona C zu finden.


    Fahrgestellnummer würde ich später nochmal nachreichen.


    Und ja, ich werde demnächst das Getriebe wieder abbauen und nachschauen, wo Spuren zu finden sind. Ich hoffe, dass darüber dann Aufschluss gefunden werden kann?


    Bin echt dankbar für die ganzen Hilfen, echt!!!!

    Also schaue ich besser nach einem passenden F10 mit dem richtigen Kürzel weiter? Am besten mit Schwungscheibe. 😑

    Das wäre wohl das sinnigste...


    War nämlich eben nochmal an der Halle und habe mich etwas am kadett umgeschaut. Es ist auch so, dass ich das Kupplungsseil so weit in Richtung Spritzwand drehen musste, dass ich quasi am Ende der Gewindestange angekommen bin. Und jetzt erst stimmt die Position des Kupplungspedals in etwa.


    Edith: Anbei Fotos von der originalen Kupplung und Druckplatte. Darauf erkennt man die Teilenummern.

    Die Motornummer meines Kadetten lautet übrigens C13N*1644262.