Forumskalender 2020 - Das Voting

  • #41

    Naja jeder konnte wählen, und das ist das Ergebnis..... Ich hätte von meinen 3 Bildern lieber auch ein anderes im Voting gesehen aber es ist nun mal so wie es ist.
    Man spricht sich leicht wenn man rein kommt aber ich muss frank vollkommen recht geben.Einige bilder waren leider unfassbar unpassend für einen Kalender obwohl das Auto schön ist.


    Ich finde das meckern unpassend immerhin machen sie das freiwillig und ich möchte nicht das dieses Thema hier wieder eingestampft wird genauso wie Eisenach.


    Nächstes Jahr müssen einfach härtere regeln aufgestellt werden und alles ist gut, dieses Jahr bitte einfach hinnehmen wie es nun ist.

  • #42

    :thumbsup: Herzlichen Glückwunsch an jeden Einzelnen, dessen Schmuckstück es geschafft hat! :thumbsup:


    Das einige hier enttäuscht sind, kann ich zwar verstehen, aber dennoch finde ich es unfair, sich am Ende zu beschweren. Jedem kann man es nunmal nicht recht machen und jedem stand frei hier mitzumachen, oder nicht.
    Ich denke, jedem ist auch klar, dass bei solchen Votigs meistens, oder zumindest oft, eher nach Sympathie zum Besitzer, statt nach Motiv bewertet wird. Aber was soll's, davon geht doch die Welt nicht unter. ;)
    Jeder, ich eingeschlossen, der hier sein Fahrzeug präsentiert hat, ist zu recht stolz darauf, denn sein/ihr Kadett hat den Zahn der Zeit überstanden.
    Ob es nun den eigenen Geschmack trifft, oder nicht.
    Nehmt es doch einfach sportlich und freut euch darüber, dass sich hier überhaupt jemand die Mühe gemacht hat, so etwas zu organisieren und vor allem für diejenigen, die es geschafft haben. :rolleyes:



    Falls erlaubt, noch eine kleine Anregung für den nächsten Kalender :saint: , falls es wieder einen geben wird:
    Vielleicht sollte man darauf achten, dass immer nur ein Bild eines Fahrzeugs zur Auswahl steht, nicht von dem drei, vom nächsten nur ein Bild, auch wenn vielleicht mehrere Bilder vom Format passen würden.
    Ich persönlich finde, so haben alle Teilnehmer gleichwertigere Chancen und die Wahrscheinlichkeit, dass ein Auto doppelt im Kalender erscheint, ist damit auch nicht gegeben.


    In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch eine besinnliche Rest-Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr


    On the Road again :thumbsup:
    [color=#0000FF]Liebe Grüße aus der Gegenwart an die Liebhaber der Vergangenheit

  • #43

    Jedes Jahr das Gleiche! Aber mir Wurscht. :P :P :P


    Beim nächsten Treffen dürfen auch nur 12 Autos auf den Platz und wehe es sind 2 D´s mit runden Scheinwerfern da. Das geht gar nicht! :evil: Eine Jury aus Golf-Fahrern wird im stillen Kämmerlein entscheiden, wer auf den Platz darf. Das Ergebnis wird bei Facebook öffentlich geteilt und jeder darf seine Hates :thumbdown: darunterschreiben. :thumbsup:


    Besitzer von mehr als 3 Autos werden diskriminiert, wenn maximal 3 Bilder eingereicht werden dürfen. Besitzer von einem Kadett werden diskriminiert, wenn sie nur mit einem Bild je Fahrzeug teilnehmen dürfen. Oh nein, es wurde schon ein weißes Cabrio hochgeladen, darf ich jetzt mit meinem weißen Cabrio überhaupt noch teilnehmen? ?(


    Egal wie man es macht, irgendjemand verliert immer. Und in der Ellbogen und Like-gesteuerten Gesellschaft, in der alle denken immer mithalten zu müssen, gehen leider gesellschaftliche Grundwerte unter. Aber das ist jetzt schon wieder zu OFF-Topic :D Hatten wir in den letzten Jahren Regeln, die ja recht einfach waren (Maximal 3 Bilder, Querformat), hatte die nicht jeder durchgelesen. Rutschen nach dem Voting dann die Plätze, weil Bilder zu klein oder nicht zuschneidbar sind, gibts auch Diskussionen. Naja, alles ziemlich albern. Macht einfach nächstes Jahr alle ein paar schöne Bilder von euren Kadetts :!: Ich freu mich auf noch mehr Vielfalt ^^


    Hier gehts zum Katzenkalender 2020

  • #44

    Naja , das man es nie allen recht machen kann ist klar, und das da Arbeit dahinter steckt ist auch klar, und wird denke ich auch respektiert.
    Ich will hier keineswegs auf den Autos rumhacken oder auch die Vielfalt der Autos anzweifeln.
    Mir ist auch bewusst das dieses Forum stark Kadett D und E lastig ist, von daher dürfen die Anzahl der Autos auch die Mehrheit bilden.
    Obwohl ich schon über 30 Jahre Kadett C Fahrer bin, finde ich das erste Bild das geilste von allen .
    Aber Bilder von geparkten Autos am Strassenrand , wo nur das halbe Auto drauf ist finde ich halt nicht besonders toll.
    Die Mehrheit hat entschieden , und stimmt halt drüber ab was ihr vorgelegt wird,aber ist für mich ok, denn ich habe Kalender genug für das nächste Jahr.
    Ich finde es halt auch traurig wie hier zum Teil mit Kritik umgegangen wird

  • #45

    Nur noch eine kurze Bemerkung von mir. Wir hätten das auch wieder ohne E-Mail-Ankündigung machen können, dann hätte es auch nur die wirklich aktiven Forumsmitglieder erreicht. Der Großteil der Einsendungen kam von Mitgliedern, die wir teilweise noch gar nicht kannten bzw. aktiv noch nichts von denen gelesen haben. Wir fanden unsere Entscheidung trotzdem gut.


    Und ja, das Forum ist sehr E-lastig. Das liegt aber auch an der aktiven Beteiligung. Von A-B-C-Fahrern lesen wir nur sehr selten etwas, egal ob es sich um Berichte zum Fahrzeug, Technikfragen usw. handelt. Diese Zielgruppe deckt meiner Meinung nach hauptsächlich das Hecktrieblerforum ab. Beim D ist es etwas mehr, was man liest.


    Ich selbst würde mich über deutlich mehr aktive Beteiligung von allen freuen, egal ob von Mitgliedern mit originalen oder umgebauten Autos. Wir sind nunmal eine Gemeinschaft und da können nicht nur ein paar wenige eine große Menge vertreten.


    Mit Kritik können wir umgehen, aber äußern dürfen wir uns trotzdem dazu. Im Sinne der Gemeinschaft.


    Fürs nächste Jahr wissen ja nun alle Bescheid.


    Also dann, frohes Fest euch allen. :)

    1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

  • #46

    Hallo in die Runde.


    Vielen Dank an Peter und Frank.
    Sowas erstmal auf die Beine zu stellen und sich stundenlang hin zu setzten finde ich nicht alltäglich.


    Ich freue mich sehr, dass mein Auto einen Platz im Kalender gefunden hat, obwohl ich auch mehr der Stille Teilhaber bin.


    Ich wünsche allen aktiven und weniger aktiven Mitgliedern ein schönes Weihnachtsfest.


    Vielleicht denken die “Hater“ mal in einer ruhigen Minute über das gesagte und geschriebene nach.
    Denn unterm Strich verlieren die Initiatoren des Kalenders sonst die Lust und Energie an der Sache.


    Schlussendlich wird es den Kalender irgendwann nicht mehr geben.
    Genauso wie einige Treffen, die durch zu viel Kritik einfach zu Grunde gerichtet wurden.


    So, ich lass mich jetzt gern für meine Worte beschimpfen.
    Is mir aber egal...... :)

  • #47

    Dankeschön für die mühe die ihr euch gemacht habt um diesen Kalender zu machen. Ich habe auch ein Foto von meinem Kadett eingereicht und es wurde leider nicht dafür abgestimmt. Allerdings ist es auch nachvollziehbar, da das Foto nicht optimal ist.
    Es ist schließlich ein Kalender und da muss das gesamte Bild stimmig sein mit dem Auto im Vordergrund.
    Ich würde es auch schön finden wenn sich der Kalender nach den Jahreszeiten richten würde und die Teilnehmer vielleicht das ein oder andere Foto von ihren Autos so in Szene setzen.


    An alle die hier nur Meckern, organisiert doch selber mal einen Kalender und nehmt euch die Zeit, dafür alles passend zu schneiden und zu bestellen...
    Das gleiche mit dem Forums Treffen in Eisenach.... Frank hat es organisiert und was kommt am Ende dabei heraus...??? Nur Gemecker. Dann macht es doch besser und nehmt euch die Zeit alles zu organisieren usw.
    Nein , einfacher ist es im Nachhinein alles zu kritisieren...

  • #48

    Wir leben leider in einer Zeit, wo viel negatives ausgesprochen wird.
    Deshalb hatte ich vor Jahren Facebook den Rücken zugewendet und mich abgemeldet, da es mit den sogenannten "Hater" immer schlimmer wurde.


    Wir sind hier eine Gemeinschaft, ob wir uns persönlich kennen oder nicht, und das sollte auch bleiben.
    Immerhin lernen wir auch voneinander wenn jemand fragen hat oder Hilfe braucht.


    Geschmäcker sind unterschiedlich und man muss zur Not lernen, damit umzugehen.
    Mein Auto hat es auch nicht in den Kalender geschafft, aber deshalb bricht doch für mich jetzt die Welt nicht zusammen.
    Auch neidisch bin ich nicht auf die anderen. Warum sollte ich auch. Es gab sehr viele Fahrzeuge die eingereicht wurden.
    Bei einigen dachte ich schon, ok, der Hintergrund bzw. das drum herum ist nicht gerade förderlich, aber naja.


    Mein Tip (da hier die meisten mitlesen): Macht im Jahr 2020 bis Ende Herbst einfach tolle Bilder, in Szene gerückt mit einem guten Hintergrund, wo auch das Auto komplett zu sehen ist, und reicht es beim nächsten Voting ein.
    Das schönste Auto sticht halt nicht hervor, wenn der Hintergrund eine ähnliche Farbe hat oder chaotisch wirkt.


    Schaut einfach mal im Zeitschriftenladen in die Magazine, wie dort die Fahrzeuge fotografiert werden, vielleicht bekommen manche eine Idee, wie er sein Auto besser in Szene setzen kann.

  • #49

    Der Worte sind genug gewechselt :thumbsup:
    Danke für alle Beiträge zum ewigen Thema :D


    Hier mal fix zurück zum Thema: Forumskalender 2020 Bestellung


    Bis jetzt sind wahnsinnig viele Bestellungen eingegangen. Ich werde die Versandbenachrichtugungen durchschauen und die jeweiligen benachrichtigen.


    Und jetzt lasst dem Thema hier etwas Luft ;)

  • #50

    Schaut einfach mal im Zeitschriftenladen in die Magazine, wie dort die Fahrzeuge fotografiert werden, vielleicht bekommen manche eine Idee, wie er sein Auto besser in Szene setzen kann.

    Naja, wenn ich dann z.B. sehe, daß ein Auto in einer schlammigen Baustelle abgelichtet wurde, aber an dem ganzen Fahrzeug nicht ein einziger Fleck zu sehen ist, dann ist das für mich kein gutes Foto.
    Aber das ist nur meine persönliche Meinung, die niemand teilen muss.


    Das mit den Jahreszeiten ist ansich eine gute Idee, wird aber am Voting nachher scheitern.
    Dafür müssten die Bilder vor der Abstimmung vorsortiert werden, was nicht nur eine Menge Arbeit macht, sondern vermutlich auch viel Gemecker mit sich bringt.


    Wem das Ergebnis nicht gefällt, der braucht sich den Kalender nicht an die Wand zu hängen *zwinker*

    Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.


    Bei mir wird Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum!

  • #53

    Wir sollten uns das echt mal merken und wieder zeitig beginnen. Aber vielleicht übers ganze Jahr sammeln und am Jahresende abstimmen.


    Da quatschen wir nochmal, Peter. :)

    1988er Kadett GSi 16V 3-Türer // 1989er Kadett GSi 16V Cabrio // 1991er Kadett Fun 5-Türer // 1991er Kadett Caravan Club Special // 1992er Pontiac LeMans 4-door Sedan

  • #54

    Wo ist das Popcorn, wenn man es braucht? :D


    Dieses Forum entwickelt sich immer mehr zu einem billigen Krimi.
    Sorry, ist aber so!


    Mein Kadett hat es auch nicht in den Kalender geschafft, na und?
    Und meine Bilder müssen auch keinem gefallen, aber mir haben sie gefallen, weil es echt schöne Momente für mich persönlich waren.
    Egal, es zählt doch am Ende das Auto, die gemeinsame Passion und die Reaktionen der Menschen auf der Straße. ;)

  • #55

    Ei Ei Ei, hier ist was los :whistling:
    Komisch, es gab eine (ich nenne es mal) Anfrage für Bilder, da konnte jeder, wer mochte, seine Bilder einreichen.
    Dann gab es eine Abstimmung, an welcher jeder, wer mochte, teilnehmen konnte.
    Dann gab es ein (durch die Abstimmung aller) Ergebnis.
    Und nun wird seitenweise diskutiert???


    Entweder ich möchte Teilnehmen, oder eben nicht. Und da ich das Ergebnis nicht wirklich beeinflussen kann, darf ich mich dann später auch nicht drüber aufregen. Meine Meinung.
    Und wenn halt nur die Bilder, welche eingereicht wurden, zur Verfügung stehen, dann können auch eben nur diese zur Wahl gestellt werden.
    Im Endeffekt steht es ja auch jedem frei, einen Kalender zu nehmen oder eben auch nicht.


    Ich für meinen Teil freue mich, dass es wieder Leute gibt, die sich die Arbeit machen und darum kümmern (Vielen Dank dafür :thumbsup: ) und werde gleich meine Bestellung aufgeben, selbst wenn mir nicht alle Bilder gefallen. Aber die Auswahl an Kadett-Kalendern ist nun mal sehr eingeschränkt.


    Wenn ich einen Kalender möchte, der 100% meinen Vorstellungen entspricht, muss ich den wohl selbst gestalten.


    Warum kann man nicht ganz einfach mal etwas so akzeptieren, wie es nun mal ist???


    Und, das zum Schluss, damit meine ich nicht die konstruktiven Vorschläge, wie man einen Kalender oder eben den ganzen Ablauf gestalten soll. Diese sind, denke ich, immer willkommen, wenn sie vernünftig vorgetragen und erklärt werden. Können dann, und das sollte auch klar sein, aber erst beim nächsten Kalender, sofern den dann überhaupt noch jemand arbeitsmäßig übernehmen möchte, übernommen werden.


    Dies von mir.


    Nun schöne Feiertage, liebet und vermehret Euch :P <3

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!