C13N Umbau von Automatik auf Schalter

  • #1

    Hallo Leute!


    Wie schon sicherlich mitbekommen, war der Tausch meines Automatikgetriebes nicht sonderlich von Erfolg gekrönt.

    Daher wird in Laufe des Jahres auf Schalter umgebaut.


    Jetzt habe ich ein paar Fragen, was bei Umbau genau an speziellen Dingen zu beachten ist?


    Das Getriebe wird ein F13 sein, was ich vom Nick bekommen werde.

    Alles andere bekomme ich die Tage auch schon.


    Klar, der Automat, die Pedalerie und der Wählhebel müssen raus und der Schalter der Automatik auf P oder N gebrückt werden.

    Kabel für den Rückfahrschalter muss ich dann auch noch ziehen.

    Loch für den Kupplungszug ist in der Stirnwand vorhanden.

    Motorhalter links und Getriebehalter werden auch getauscht. Tacho ist digital, brauche dann nur einen ander WSFG.


    Muss ein Loch gebohrt werden, für die Durchführung der Schaltstange? Oder ist da ein Deckel oder sowas in der Stirnwand?

    Ist am Motorblock irgendwas zu verändern?


    Für sämtliche Hilfen wäre ich dankbar!

  • #2

    Ich hab das nun nicht mehr auf dem Schirm, ob der C13N ein Nadellager in der Kurbelwelle hat, wo die Hauptwelle vom Getriebe drin läuft, kann sein, muss aber nicht, ist bei mir schon zulange her wo ich die kleinen Motoren hatte.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
    1x Senator B CD 204PS/C30SE

  • #4

    Ja wenn er eins braucht, müsstest das nachrüsten, damit würde dann die Hauptwelle vom Getriebe geführt, vielleicht hat das ein anderer hier im Kopf, ob der 1,3er ein Lager hat... oder nicht.

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
    1x Senator B CD 204PS/C30SE

  • #6

    Dann wirst du dein Nadellager (auch Pilotlager) vom Automatik mit 21.2mm gegen das vom Schaltgetriebe mit 21.0mm austauschen müssen.





    Teilenummer

    Opel 614707

    GM 90090377



    Bekommst du z.B. bei Autoteile.direkt für 16,00€, einfach in der Suche "GM 90090377" eingeben.

    89er Kadett-E 2.0 16V GSI

    93er Vectra-A 2.0 Automatik

    05er Astra-H 2.0 Turbo Caravan

  • #7

    Meenzer: Klasse!!! Ich danke dir sehr!!!

    Ohne diese Forum wäre ich wohl oft sehr aufgeschmissen. 😅


    Wie hole ich so ein Lager raus und wie baue ich das neue ein? Wie weit muss das neue eingebaut werden?

    Habe zum Ausbau nur gelesen, dass man Brot ins Lager drücken soll und mit einer passenden Schraube und einem Hammer das Lager austreiben kann.

    Einmal editiert, zuletzt von Frisco-2.0 ()

  • #10

    Das erkläre mal bitte, das würde mich nun auch interessieren?

    Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man Morgens davor steht und angst hat, es aufzuschliessen. Zitat: Walter Röhrl
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE mit LPG
    1x Omega A Caravan 116PS/C20NE
    1x Senator B CD 204PS/C30SE

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein kostenloses Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!